Willkommen am Stiftischen Gymnasium

Das Stiftische Gymnasium verbindet mehrere Jahrhunderte gymnasialer Tradition mit Zukunftsorientierung und Innovation.

Als ältestes Gymnasium in Düren blicken wir auf eine lange Tradition als Schule zurück, in der eine vertiefte Bildung und die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen im Mittelpunkt stehen. Neben Latein als möglicher Anfangssprache bieten wir weitere interessante Angebote im Bereich der Fremdsprachen, der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften) und der Künste, insbesondere durch unseren Musikzweig. Sehr großen Wert legen wir außerdem auf die Fürsorge für die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler und auf das soziale Miteinander.

Wir laden Sie und Euch herzlich ein, auf unserer Homepage mehr über unsere Schule zu erfahren.

Aktuelles

 

Webseite erstrahlt in neuem Glanz

Webseite erstrahlt in neuem Glanz

Nachdem wir im letzten Jahr ein neues Schullogo erarbeitet haben, haben wir nun auch der Webseite ein neues Design verliehen. Wir sind stolz darauf, dass wir dies in kompletter Eigenregie übernommen haben; so haben sich Herr Lochner für das Redaktionelle und Herr Sixt für das Design und die technische Umsetzung verantwortlich gezeigt....

Termine

Vetretungsplan

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21

Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung für das Schuljahr 2020/21 finden Sie hier.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Schulisches Leben

 

Wettbewerbe

Veranstaltungen

Feuer und Flamme am Stift

Feuer und Flamme am Stift

Chemie ist, wenn es kracht, brennt und stinkt – und zwar genau in dieser Reihenfolge. An den Informationstagen für die Grundschüler (22. & 23.11.2019) boten die Schülerinnen und Schüler des Stiftischen Gymnasiums den Grundschülern eine faszinierende Chemieshow,...

Unterwegs

USA-Austausch 2019

USA-Austausch 2019

Bericht des Besuchs in Pittsburgh von Julius Stockheim In den Bus zum Flughafen gestiegen – so fällt einem auf, dass nun alles vorbei ist. Alles, was man in den letzten Wochen...