Schülerzeitung „Altenteich“ erneut ausgezeichnet

16.06.2020 | Aktuelles, Allgemein, Deutsch, Schülerzeitung, sprachlich-kulturelle Wettbewerbe, Wettbewerbe

Die Schülerzeitung „Altenteich“ des Stiftischen Gymnasiums hat beim renommierten Schülerzeitungswettbewerb des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes (RSGV) den zweiten Platz belegt. Damit wurde das herausragende Engagement der Schülerinnen und Schüler erneut ausgezeichnet. Eingereicht hatte die Redaktion die Ausgabe aus dem Jahr 2019 mit dem Titel „Die Welt im Wandel“. Der zweite Platz im Hauptwettbewerb (Klassen 5-13) ist mit einem Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro dotiert. Bereits im Mai wurde bekanntgeben, dass der „Altenteich“ im gleichen Wettbewerb den Facebook-Publikumspreis für das beste Cover erhält.

Beim 39. Schülerzeitungswettbewerb gab es ein Novum: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation konnte die Preisverleihung nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Stattdessen wurden die diesjährigen Gewinner per Video-Grußbotschaft via Facebook durch die NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer und den RSVG-Präsidenten Michael Breuer bekanntgegeben. Die Videos sind auf der RSGV-Webseite anzusehen: https://www.rsgv.de/engagement/schuelerzeitungswettbewerb.html.

Gebauer lobte in der Grußbotschaft „die tollen Interviews mit Prominenten wie Christian Wulff, Harald Schmidt oder sogar Johnny Depp“ und zollte der Redaktion „Respekt für die Hartnäckigkeit, dies so hinzubekommen. Diese Interviews könnten laut Jury genau wie sie sind in einer großen deutschen Tageszeitung stehen.“ Darüber hinaus überzeugte die Jury die „informativen Hinweise zu den einzelnen Autoren mit Foto; die gut und interessant geschriebene Vorspänne, die in den Text hineinziehen” sowie das „prima Pro-/Contra-Format zum Thema ‚Braunkohle‘ mit wahren Argumenten.“

Grundsätzlich biete die Schülerzeitung des Stiftischen Gymnasiums „eine erfreulich variantenreiche Nutzung verschiedener journalistischer Instrumente.“ Außerdem gefiel der Jury der schöne Titel. „Da hat aus Jury-Sicht dann wohl die richtige Zeitung das Rennen um den Facebook-Publikumspreis gemacht“, so die NRW-Schulministerin weiter.

Ein Teil Redaktion verfolgte die Ausstrahlung in der Schule und freute sich über den erneuten Erfolg. Nach den beiden 1. Plätzen in den beiden vergangenen Jahren reichte es dieses Jahr für Platz 2. Lediglich die Schülerzeitung „Lologramm“ der Lore-Lorentz-Schule, das Berufskolleg der Stadt Düsseldorf, konnte die Jury noch mehr überzeugen. Für die Redakteure ist dies ein Ansporn, die Schülerzeitung noch weiter zu verbessern.

Der begehrte RSGV-Schülerzeitungswettbewerb fand zum 39. Mal statt und zählt zu den bundesweit größten Wettbewerben seiner Art. Insgesamt werden Gewinne in Höhe von über 15.000 Euro ausgelobt. In jedem Jahr beteiligen sich daran mehr als 100 Schülerzeitungen der Regierungsbezirke Köln und Düsseldorf. Den Wettbewerb veranstalten die rheinischen Sparkassen gemeinsam mit zehn großen Tageszeitungen aus dem Rheinland in Kooperation mit dem NRW-Schulministerium und der Provinzial NordWest. Die Sieger der drei Hauptkategorien qualifizieren sich automatisch für die Endrunde des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder.

Eine Jury, der Redakteurinnen und Redakteure der beteiligten Tageszeitungen angehören, ermittelt die Bestplatzierten im Hauptwettbewerb (Klassen 5 bis 13) und in den Kategorien Grundschule, Förderschule und Online-Zeitungen. Seit mehr als drei Jahrzehnten fördern die rheinischen Sparkassen dadurch die Leidenschaft für journalistische Arbeit. Das Engagement in den Schülerzeitungen führt dazu, dass junge Menschen ihre Umwelt bewusster wahrnehmen und kritisch hinterfragen lernen. Somit leistet der Wettbewerb einen wichtigen Beitrag für eine demokratische Gesellschaft.

Der „Altenteich“ ist seit Jahrzehnten das Sprachrohr der Schülerschaft am Stift. Die formal als Arbeitsgemeinschaft geführte Redaktion, die ausschließlich aus Schülerinnen und Schülern besteht, hat bei der Auswahl ihrer Themen freie Hand. Die Unabhängigkeit der Zeitung wird durch ihre eigenständige Finanzierung gewährleistet. Einmal pro Jahr erscheint eine Ausgabe mit einem Top-Thema, Interviews, vielen Fotos, Berichten und Kommentaren. Betreut wird die Schülerzeitung von Herrn Lochner.

Text und Fotos: Lnr

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Sommerferien

    29. Juni - 11. August
  2. 1. Schultag

    12. August
  3. Wir-Tage in Klasse 5

    31. August - 1. September
  4. Wir-Tage in Klasse 5

    3. September - 4. September
  5. Tag des offenen Denkmals

    13. September
  6. Wandertag

    15. September
  7. Tag der deutschen Einheit

    3. Oktober
  8. Verpflichtender Workshop zur Berufsorientierung Jgst. EF

    8. Oktober
  9. Quartalsende Q2

    9. Oktober
  10. Herbstferien

    12. Oktober - 23. Oktober