Außergwöhnliches mathematisches Kursfoto

3.02.2022 | Aktuelles, Allgemein, Mathematik, MINT

Für den Mathematik-Leistungskurs 2 der Jahrgangsstufe Q2 rückt das Abitur immer näher, und damit auch die Frage, wie man das Foto des Kurses für die Abi-Zeitung gestaltet. Schon im Herbst entstand die Idee, dazu den Schriftzug „Mathe LK“ als sogenannten „Cam-Carpet“ auf den Schulhof zu malen. Dabei wird ein perspektivisch verzerrtes Bild der Buchstaben so aufgezeichnet, dass der Schriftzug von der Kameraposition aus dreidimensional wirkt.

Das mathematische Vorgehen zur Bestimmung der Koordinaten der Eckpunkte der Buchstaben mit Hilfe von Geraden, Ebenen und Schnittpunktberechnung war schnell erarbeitet und mit Hilfe von Duplostein-Buchstaben ausgetestet.

Die praktische Umsetzung war schwieriger: Wie groß sollen die Buchstaben erscheinen? Welche Schriftart können wir umsetzen? Wo steht die Kamera und wie messen wir ihre Position aus? Nachdem diese Fragen geklärt waren, wurde das erste Mal gemessen: Auf dem Schulhof die Kameraposition und auf Papier die Abmessungen der Buchstaben. Damit und mit Hilfe einer Tabellenkalkulation konnten dann auch die Koordinaten aller nötigen Punkte auf dem Schulhof zügig berechnet werden.

Insgesamt hat es dann knapp vier Stunden gedauert, bis der Schriftzug sich am Tag der Zeugniskonferenzen auf dem Schulhof präsentierte. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler des Kurses fleißig gemessen, gezeichnet und ausgemalt. Das Ergebnis ließ sich sehen und hielt immerhin bis zum nächsten Regen…

 

Kategorien

Archiv

Termine

Alle unsere Termine finden Sie auf unserer Termine-Seite.