Ankündigung: Lesung und Gespräch mit Olaf Müller: „Tote Biber schlafen nicht“

18.09.2020 | Aktuelles, Allgemein, Deutsch, Kultur, Lesungen und Vorträge

Der Autor Olaf Müller (Foto: Tadeusz Müller)

Am 1. Oktober 2020 wird Olaf Müller seinen neuen Kriminalroman am Stiftischen Gymnasium vorstellen. Bereits zum dritten Mal folgt der Autor damit der Einladung von Dr. Achim Jaeger zu „Lesung und Gespräch“. Olaf Müller wurde 1959 in Düren geboren. Er ist gelernter Buchhändler und studierte Germanistik sowie Komparatistik an der RWTH in Aachen. Seit 2007 leitet er den Kulturbetrieb der Stadt Aachen. Sprachreisen führten ihn oft nach Frankreich, Italien, Spanien sowie Polen und Austauschprojekte in Aachens Partnerstädte Arlington (USA), Kostroma (Russland) und Reims (Frankreich). Olaf Müller hält Vorträge u.a. zum Thema Heimat und Identität. Als Segelflieger kennt er die Eifel aus der Luft. Von ihm sind bisher die Kriminalromane »Rurschatten«, »Allerseelenschlacht« und »Die Macht am Rhein« (gemeinsam mit Maren Friedlaender) im Gmeiner-Verlag erschienen.

Die Kommissare Fett und Schmelzer kommen also in diesem Herbst mit Olaf Müller nach Düren zurück. Diesmal hat der Eifelkrimi viele Tatorte: Ein bekannter Aachener Immobilienhai hängt tot an der Victor-Neels-Brücke in Vogelsang, in Krakau wird ein Professor der RWTH Aachen tot aufgefunden und im Hambacher Forst eskaliert die Gewalt. Kommissar Fett und sein Kollege Schmelzer ermitteln in Aachen, Düren, Heimbach, Vogelsang und Moresnet. Sie stoßen auf ein ganzes Bündel an Motiven: Eifersucht, Rache, Konkurrenz. Als im Kloster Steinfeld ein weiterer Toter gefunden wird, entdecken die Kommissare unheimliche Verbindungen zwischen den Fällen… Literaturfreunde dürfen sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend in der Aula freuen.

Karten zum Preis von Euro 8,- (Erwachsene) und Euro 4,- (Schüler) sind am Donnerstag, dem 1. Oktober 2020, an der Abendkasse am Eingang zur Aula erhältlich. Beginn der Lesung: 19.30 Uhr (Einlass: 18.45 Uhr)

Wichtige Hinweise:

  • Eintrittskarten zu dieser Veranstaltung sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich.
  • Auf Grund eines veränderten Infektionsgeschehens kann es ggf. zu einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung kommen!
  • Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 m ist auch in der Warteschlage einzuhalten.
  • Beim Erwerb einer Eintrittskarte sind Name und Kontaktdaten mitzuteilen.
  • Teilnehmenden Personen werden feste Sitzplätze zugewiesen. Die Anzahl der zu besetzenden Plätze ist begrenzt.
  • Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung während der Veranstaltung.

Büchertisch: Thalia Buchhandlung Düren

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. 1. Informationstag für Grundschuleltern

    30. Oktober | 15:00 - 18:00
  2. 2. Informationstag für Grundschuleltern

    31. Oktober | 9:30 - 12:30
  3. Allerheiligen

    1. November
  4. Latein-AG für Grundschüler

    3. November | 15:00 - 16:00
  5. Quartalsende EF, Q1

    6. November
  6. Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8

    24. November - 27. November
  7. Elternsprechtag

    26. November | 15:00 - 19:00
  8. Halbjahresende Q2.1, Bekanntgabe Noten für sonstige Mitarbeit

    22. Dezember
  9. Weihnachtsferien

    23. Dezember 2020 - 6. Januar 2021
  10. 1. Tag Q2.2

    7. Januar 2021