Tennisschulmannschaft eine Runde weiter

14.02.2013 | Neuigkeiten, Sport, Wettbewerbe

Unentschieden gespielt und doch gewonnen!

Die Tennisschulmannschaft erreicht bei den Regierungsbezirksmeisterschaften das Halbfinale.

Tennisschulmannschaft der Jungen in der WKII 2012/2013

Ein deutlicher Erfolg im ersten Doppel gab am Ende den Ausschlag zugunsten unserer Tennismannschaft in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 1996-1999). Johannes Reinartz (Q1) und Jan Mölbert (EF) gewannen gegen ihre Gegner glatt mit 6:1 und 6:1 und sicherten somit das am Ende etwas glückliche Erreichen der Hauptrunde C der Bezirksmeisterschaften des Regierungsbezirkes Köln im Rahmen des Wettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“.

Die Begegnung gegen den Schulkreismeister des Rhein-Erft-Kreises, das Abtei-Gymnasium Pulheim-Brauweiler, gestaltete sich bereits in den vier Einzeln sehr ausgeglichen. Der Brauweiler Kristofer Knof, im Tennisverband Mittelrhein die Nummer eins in seiner Altersklasse und in der deutschen Rangliste an Position 26 geführt, wurde von Johannes Reinartz gefordert, siegte aber am Ende ungefährdet mit 6:1 und 6:3. Die Einzel an den Positionen zwei und drei gewannen Jan und Felix Mölbert glatt in zwei Sätzen. Christoph Engels (EF) unterlag der Nummer vier des Abtei-Gymnasiums knapp mit 2:6 und 5:7.

Nach den Einzeln stand es also ausgeglichen 2:2, nach Sätzen 4:4 und nach Spielen 35:34 für unsere Schule. Die Doppel mussten die Entscheidung bringen. Nach dem deutlichen Erfolg von Johannes Reinartz und Jan Mölbert unterlag unser zweites Doppel, Felix Mölbert (9c) und Christoph Engels, seinen Gegnern mit 6:7 und 5:7. Bei einem Endstand von 3:3 und einem Satzverhältnis von 6:6 gaben die einzelnen Spiele mit 58:50 den Ausschlag für das Stiftische Gymnasium.

In der nächsten Runde, der sogenannten Hauptrunde C, die gleich bedeutend mit dem Halbfinale ist, trifft unsere Mannschaft voraussichtlich im Mai 2013 auf eine Schule aus dem Raum Aachen. Unser Jungenteam, das seit drei Jahren nahezu in der identischen Aufstellung antritt, hofft dabei auf eine Revanche für die unglückliche Niederlage gegen das Pius-Gymnasium Aachen im Jahr 2011. Im Freien dürfte dann auch der verletzungsbedingt fehlende Christopher Demel (Q1) wieder dabei sein. Betreut wird die Tennisschulmannschaft von Sportlehrer Marcel Klemm.

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Tag der deutschen Einheit

    3. Oktober
  2. Verpflichtender Workshop zur Berufsorientierung Jgst. EF

    8. Oktober
  3. Quartalsende Q2

    9. Oktober
  4. Herbstferien

    12. Oktober - 23. Oktober
  5. 1. Informationstag für Grundschuleltern

    30. Oktober | 15:00 - 18:00
  6. 2. Informationstag für Grundschuleltern

    31. Oktober | 9:30 - 12:30
  7. Allerheiligen

    1. November
  8. Latein-AG für Grundschüler

    3. November | 15:00 - 16:00
  9. Quartalsende EF, Q1

    6. November
  10. Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8

    24. November - 27. November