Informatik: zwei spannende Gastvorträge zur Kryptologie

18.03.2018 | Informatik, Veranstaltungen

Am 28.02. bzw. 07.03.2018 erlebte der Informatik-Leistungskurs des Stiftischen Gymnasiums von Herrn Balter zwei spannende Gastvorträge zu brandaktuellen Themen der Kryptologie. Dass die Wissenschaft der Kryptologie weit mehr als „nur“ Verschlüsselung ist, zeigten Herr Prof. Walter Unger von der RWTH Aachen und Herr Florian Stolz von der Ruhr-Universität Bochum (RUB) eindrucksvoll an Beispielen aus der Welt der Kryptowährungen und der Kryptoanalyse.

Wenngleich unser Geld nichts anderes als eine Unterschrift auf einem Dokument (z.B. Geldschein) darstellt, so ist es umso schwieriger, eine digitale Version dieses „Wertgegenstandes“ mit den gleichen Eigenschaften zu erzeugen und zu verwalten. Wie es dennoch funktioniert und was es überhaupt bedeutet, einen „Wert“ (beinahe aus dem Nichts heraus) zu erschaffen, zeigte uns Herr Prof. Walter Unger an den Beispielen Bitcoin, Blockchiffre und elektronische Unterschriften (Protokolle).

Der ehemalige Stiftschüler Florian Stolz erläuterte nicht nur die Inhalte seines innovativen und noch recht jungen Studiengangs Applied IT Security, sondern demonstrierte auch gekonnt, wie schwach geschützte Webseiten angegriffen, wie Computerprozessoren wortwörtlich abgehört und Verschlüsselungsverfahren geknackt werden können.

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Tag der deutschen Einheit

    3. Oktober
  2. Verpflichtender Workshop zur Berufsorientierung Jgst. EF

    8. Oktober
  3. Quartalsende Q2

    9. Oktober
  4. Herbstferien

    12. Oktober - 23. Oktober
  5. 1. Informationstag für Grundschuleltern

    30. Oktober | 15:00 - 18:00
  6. 2. Informationstag für Grundschuleltern

    31. Oktober | 9:30 - 12:30
  7. Allerheiligen

    1. November
  8. Latein-AG für Grundschüler

    3. November | 15:00 - 16:00
  9. Quartalsende EF, Q1

    6. November
  10. Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8

    24. November - 27. November