Erfolgreiche erste Runde der Schul-Handballmannschaften

18.01.2019 | Sport, Wettbewerbe

Am 10.01.2019 fanden die Wettkämpfe auf Kreisebene für die Schulmannschaften im Handball statt. Für diese trafen sich unsere „Jüngeren“, die WK3, morgens in Birkesdorf. Nachdem die Mannschaft in den letzten Jahren einige Erfahrung sammeln konnte, ging das Team mitsamt seinen Trainern durchaus positiv gestimmt in den Vormittag, wo das erste Spiel gegen die Realschule Brezelnweg anstand. Das Spiel begann relativ enttäuschend für die junge Truppe mit einem 1:5 Rückstand. Doch die Mannschaft kämpfte sich gegen eine körperlich überlegene Mannschaft zurück ins Spiel und das Spiel blieb lange ausgeglichen. Jedoch fehlte es am Ende an ein wenig Überzeugung und vielleicht fehlte auch das letzte Quäntchen Glück, sodass wir das Spiel am Ende mit drei Toren verloren geben mussten (11:14).

Das anschließende Spiel zwischen dem Gymnasium am Wirteltor und der Realschule Brezelnweg nutzte die Mannschaft, um sich zu sammeln. Nachdem das Wirteltor dieses mit zwei Toren für sich entscheiden konnte, war klar, dass das Turnier noch nicht verloren war. Dementsprechend ging die Truppe im letzten Spiel nach einigen taktischen Umstellungen motiviert zu Werke und konnte ein für alle Zuschauer sehr spannendes Spiel zwei Sekunden vor Schluss nach einiger Aufregung und einer roten Karte gegen das Wirteltor mit 20:16 für sich entscheiden. Damit teilte man sich den ersten Platz aufgrund der Punkte und des Torverhältnisses mit der Realschule Brezelnweg, sodass am Ende sogar die von beiden insgesamt erzielten Treffer gewertet werden mussten (so die offizielle Regelung). Damit wurde die WK3 erster, da man mit 20 Toren gegen das Wirteltor eine gute Grundlage legte.

Danach war die ältere Mannschaft, die WK2, am Zug und sollte nachlegen. Im ersten Spiel traf man hier auf die Mannschaft von der Realschule Wernersstraße, die man souverän mit 22:5 bezwang. Dabei nutzte die ersatzgeschwächte Mannschaft die Zeit, um ein paar Spielzüge zu üben, die man in den nächsten Runden anwenden möchte. Das Ganze führte die Mannschaft im zweiten Spiel gegen das Gymnasium am Wirteltor souverän fort und man erzielte nach verkürzter Spielzeit einen 18:7 Erfolg und erlangte gleichzeitig einen ungefährdeten ersten Platz.

Somit qualifizierten sich beide Mannschaften für die Bezirksrunde Ende Januar ebenfalls in Birkesdorf, die beide Mannschaften auch wieder positiv gestalten wollen. Des Weiteren wurde unsere WK1 kampflos Kreismeister was uns natürlich auch freut, jedoch hätten wir uns gewünscht, unsere Q2-Spieler noch einmal in Aktion auf der Platte stehen zu sehen, da das ihre letzte Möglichkeit war, für unsere Schule zu spielen. Auf diesem Wege sagen wir danke für die zusammen gespielten Runden der letzten Jahre und wünschen alles Gute für die Zukunft!

Simon Ding (Q1)

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Halbjahresende Q2.1

    20. Dezember
  2. Weihnachtsferien

    23. Dezember 2019 | 8:00 - 6. Januar 2020 | 17:00
  3. Endgültige Festlegung des Themas der Facharbeit Q1

    13. Januar 2020 - 14. Januar 2020
  4. Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigungen Q2.1

    17. Januar 2020
  5. Letzter Termin Umwahl ER/KR/PP für das 2. Halbjahr

    21. Januar 2020
  6. Orchesterfahrt nach Rurberg

    21. Januar 2020 - 24. Januar 2020
  7. Religiöse Orientierungstage für Schülerinnen und Schüler der Jgst. EF

    22. Januar 2020 - 24. Januar 2020
  8. Zeugniskonferenzen

    27. Januar 2020
  9. Schulwettbewerb von Jugend debattiert

    30. Januar 2020
  10. Zeugnisausgabe

    31. Januar 2020