Die Klasse 5d geht auf Schnitzeljagd

13.05.2018 | Projekte, Veranstaltungen

Die Klasse 5d von Herrn Klemm hat anlässlich des „Welttag des Buches“ die Thalia-Buchhandlung Düren besucht. Herr Limper begrüßte als Mitarbeiter der Buchhandlung die Klasse, stellte in Kürze den Buchhandel und die Buchhandlung vor, ehe die Klasse eine Schnitzeljagd mit fünf Stationen zum Kinderbuch „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett meisterte.

Der „Welttag des Buches“ findet alljährlich am 23. April statt und wird von der Stiftung Lesen organisiert.

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Sommerferien

    5. Juli - 17. August
  2. Ablauf der Frist zur Anmeldung zur Nachprüfung

    10. August
  3. Schriftliche Nachprüfungen

    12. August - 17. August
  4. Eröffnung der Ausstellung „Jüdische Schüler am Stift“

    5. September | 14:00
  5. Tag des offenen Denkmals

    12. September | 10:00 - 17:00