Der Bundestagsabgeordnete Dietmar Nietan diskutierte mit Schülern am Stift

22.01.2017 | Allgemein, Politik, Sozialwissenschaften

Auf ein interessantes Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Dietmar Nietan (SPD) konnten sich Schülerinnen und Schüler des Stiftischen Gymnasiums am 12. Januar 2017 freuen.

Diskussion am Stift 12.1.2017 (2)

Ein Zusammentreffen mit dem Parlamentarier im Berliner Bundestag, das im vergangenen Schuljahr während einer Klassenfahrt geplant war, hatte auf Grund der damaligen „Brexit“-Problematik kurzfristig ausfallen müssen. Es wurde aber in Aussicht gestellt, zu einem späteren Zeitpunkt eine Diskussionsrunde in Düren stattfinden zu lassen. Nun ergab sich für eine Gruppe interessierter Schüler und Redaktionsmitarbeiter der Schülerzeitung „Altenteich“ die Möglichkeit zu einem spannenden Gedankenaustausch mit Dietmar Nietan am Stift.

Gespräch am Stift am 12.1.2017 (2)Deutsch- und Geschichtslehrer Dr. Achim Jaeger moderierte das Gespräch, das vielfältige politische Themen betraf. Die unterschiedlichen Arbeitsfelder eines Bundestagsabgeordneten kamen ebenso zur Sprache wie Fragen zu internationalen politischen Entwicklungen oder die aktuelle Flüchtlingspolitik. Immer wieder betonte Dietmar Nietan die Notwenigkeit des genauen Zuhörens und des Differenzierens. Er gab zu bedenken, dass populistische Vereinfachungen nicht geeignet sind, Antworten auf komplexe Probleme zu geben oder Sachverhalte zu verklären und appellierte an die Jugendlichen, sich zu engagieren.

Kategorien

Archiv