„Altenteich“ gewinnt erneut den Schülerzeitungswettbewerb

19.06.2019 | Schülerzeitung, sprachlich-kulturelle Wettbewerbe, Wettbewerbe

Zum zweiten Mal in Folge hat die Schülerzeitung „Altenteich“ des Stiftischen Gymnasiums den renommierten Schülerzeitungswettbewerb des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes (RSGV) gewonnen. Unter den mehr als 100 Schülerzeitungen wurde der „Altenteich“ mit dem 1. Platz im Hauptwettbewerb (Klassen 5 bis 13) ausgezeichnet – diesmal gemeinsam mit der Schülerzeitung „AkoMag“ des Aloisiuskollegs Bad Godesberg. In der Begründung der Jury hieß es, dass beide Zeitungen so gut gewesen seien, dass man sich nicht habe entscheiden können. Deshalb habe man beschlossen, den 1. Platz dieses Jahr zweimal auszuloben. Den mit 1.750,- Euro dotierten Preis nahm ein Teil der Redaktion in Begleitung von Allegra Fani-Musevi und Irene Dirksen von der Sparkasse Düren und dem Lehrer Matthias Lochner heute bei der Siegerehrung in den Räumlichkeiten der „Rheinischen Post“ in Düsseldorf entgegen.

Die Auszeichnungen nahm Yvonne Gebauer, Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, gemeinsam mit Horst Thoren, stellvertretender Chefredakteur der „Rheinischen Post“, und Thomas Pennartz, Geschäftsführer des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes, vor. Die Schulministerin überreichte den fünf sichtlich stolzen Jugendlichen des Stiftischen Gymnasiums den ersten Preis. Thomas Pennartz hob das Engagement der Schülerinnen und Schüler hervor und verlas die Begründung für die Auszeichnung.

Insbesondere das Titelthema „Die Welt der Bücher“ sowie das durchweg ansprechende Layout habe die Jurymitglieder überzeugt. Die Redaktion gewann mit der Ausgabe aus dem Jahr 2018. Darin setzten sich die Redakteure unter anderem mit dem Bücher schreiben und lesen, dem Wandel im Buchmarkt sowie den Vor- und Nachteilen von klassischen Büchern bzw. E-Book-Readern auseinander. Bereits im letzten Jahr konnte der „Altenteich“ der 1. Platz beim Schülerzeitungswettbewerb ergattern. Die Ausgabe für das Jahr 2019 soll schon bald in den Druck gehen.

Der begehrte RSGV-Schülerzeitungswettbewerb fand zum 38. Mal statt und zählt zu den bundesweit größten Wettbewerben seiner Art. Insgesamt werden Gewinne in Höhe von über 15.000 Euro ausgelobt. In jedem Jahr beteiligen sich daran mehr als 100 Schülerzeitungen der Regierungsbezirke Köln und Düsseldorf. Den Wettbewerb veranstalten die rheinischen Sparkassen gemeinsam mit zehn großen Tageszeitungen aus dem Rheinland in Kooperation mit dem NRW-Schulministerium und der Provinzial NordWest. Die Sieger der drei Hauptkategorien qualifizieren sich automatisch für die Endrunde des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder.

Eine Jury, der Redakteurinnen und Redakteure der beteiligten Tageszeitungen angehören, ermittelt die Bestplatzierten im Hauptwettbewerb (Klassen 5 bis 13) und in den Kategorien Grundschule, Förderschule und Online-Zeitungen. Seit mehr als drei Jahrzehnten fördern die rheinischen Sparkassen dadurch die Leidenschaft für journalistische Arbeit. Das Engagement in den Schülerzeitungen führt dazu, dass junge Menschen ihre Umwelt bewusster wahrnehmen und kritisch hinterfragen lernen. Somit leistet der Wettbewerb einen wichtigen Beitrag für eine demokratische Gesellschaft.

Der „Altenteich“ ist seit Jahrzehnten das Sprachrohr der Schülerschaft am Stift. Die formal als Arbeitsgemeinschaft geführte Redaktion, die ausschließlich aus Schülerinnen und Schülern besteht, hat bei der Auswahl ihrer Themen freie Hand. Die Unabhängigkeit der Zeitung wird durch ihre eigenständige Finanzierung gewährleistet. Einmal pro Jahr erscheint eine Ausgabe mit einem Top-Thema, Interviews, vielen Fotos, Berichten und Kommentaren. Betreut wird die Schülerzeitung seither von Herrn Lochner.

Text: Lnr
Fotos: Allegra Fani-Musevi (Sparkasse Düren)

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Halbjahresende Q2.1

    20. Dezember
  2. Weihnachtsferien

    23. Dezember 2019 | 8:00 - 6. Januar 2020 | 17:00
  3. Endgültige Festlegung des Themas der Facharbeit Q1

    13. Januar 2020 - 14. Januar 2020
  4. Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigungen Q2.1

    17. Januar 2020
  5. Letzter Termin Umwahl ER/KR/PP für das 2. Halbjahr

    21. Januar 2020
  6. Orchesterfahrt nach Rurberg

    21. Januar 2020 - 24. Januar 2020
  7. Religiöse Orientierungstage für Schülerinnen und Schüler der Jgst. EF

    22. Januar 2020 - 24. Januar 2020
  8. Zeugniskonferenzen

    27. Januar 2020
  9. Schulwettbewerb von Jugend debattiert

    30. Januar 2020
  10. Zeugnisausgabe

    31. Januar 2020