Vortrag am 31.01.: Frauen im Widerstand gegen den NS-Staat

14.01.2018 | Veranstaltungen

Mit dem Thema „Frauen im Widerstand gegen den NS-Staat“ wird sich Herr Bruno Reuter, langjähriger Lehrer am Stiftischen Gymnasium und Fachleiter für Geschichte am Studienseminar Jülich, am 31. Januar 2018 auseinandersetzen. Wie viele Frauen gab es im Widerstand? Wie viele davon sind heute in der breiten Öffentlichkeit bekannt? Gab es mehr als den weitgehend bekannten Fall der Sophie Scholl, die mit ihrem Bruder am 18. Februar 1943 Flugblätter in der Universität in München verteilte und deshalb wenige Tage später hingerichtet wurde? Mit solchen Fragen wird sich der Vortrag von Bruno Reuter (Powerpoint gestützt) beschäftigen und auf Basis wissenschaftlicher Ergebnisse vor allem der letzten Jahrzehnte zeigen, warum man heute sehr viele Frauenschicksale kennt, die vor 1990 im Westen Deutschlands kaum bekannt waren. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Musiksaal.

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Tag der deutschen Einheit

    3. Oktober
  2. Verpflichtender Workshop zur Berufsorientierung Jgst. EF

    8. Oktober
  3. Quartalsende Q2

    9. Oktober
  4. Herbstferien

    12. Oktober - 23. Oktober
  5. 1. Informationstag für Grundschuleltern

    30. Oktober | 15:00 - 18:00
  6. 2. Informationstag für Grundschuleltern

    31. Oktober | 9:30 - 12:30
  7. Allerheiligen

    1. November
  8. Latein-AG für Grundschüler

    3. November | 15:00 - 16:00
  9. Quartalsende EF, Q1

    6. November
  10. Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8

    24. November - 27. November