Schüler kehren mit vielen Eindrücken aus Lillebonne zurück

30.05.2017 | Allgemein, Lillebonne

Ein sehr abwechslungsreiches Programm erwartete in diesem Jahr die Teilnehmer des deutsch-französischen Schüleraustauschs zwischen Stiftischem Gymnasium und dem Lycée Guillaume le Conquérant in Lillebonne. Der neue Schulleiter des Lycée, M. François Hébert, begrüßte die Dürener Schülergruppe, die von Inga Graf und Dr. Achim Jaeger begleitet wurde.

Die Gastschüler nahmen mit ihren Austauschpartnern am Unterreicht in verschiedenen Fächern teil. Für die Tage des Aufenthaltes in der Normandie hatten Deutschlehrerin Corinne Levaslot und ihre Kollegen mehrere Exkursionen vorbereitet: Die Städte Caen, Rouen und Le Havre eröffneten Einblicke in ihre wechselvolle Geschichte, wobei die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg bis heute ihre Spuren hinterlassen haben. In Étretat beeindruckte die Naturschönheit der Steilküste und Claude Monets Garten in Giverny präsentierten sich als farbiges Blütenmeer. Ein ebenso reichhaltiges Programm erwartet nun die französische Schülergruppe aus Lillebonne, die Ende November zu einem Besuch nach Düren kommen wird.

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Herbstferien

    11. Oktober - 22. Oktober
  2. Quartalsende Q2

    29. Oktober
  3. Informationstage für Grundschülerinnen und Grundschüler sowie ihre Eltern

    29. Oktober - 30. Oktober
  4. Letzter Termin Eintragung Monita (nur für Epochefächer)

    10. November
  5. Quartalsende EF und Q1

    12. November
  6. Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8

    22. November - 25. November
  7. Elternsprechtag

    25. November | 15:00 - 19:00
  8. Besuch aus Lillebonne in Düren (EF und Q1)

    28. November - 5. Dezember