Modeln für die französische Sprache

3.12.2019 | Französisch, sprachlich-kulturelle Wettbewerbe

Der neu einsetzende Französischkurs der Klasse 8 unter der Leitung von Herrn Wysk hat an dem internationalen Wettbewerb « ET EN PLUS JE PARLE FRANÇAIS ! » des Institut français Düsseldorf teilgenommen. Hierbei handelt es sich um eine Kampagne zur Förderung der französischen Sprache an Schulen in aller Welt, für die von nun an auch einige unserer Schülerinnen und Schüler Modell stehen. Da die Individualität der Heranwachsenden nicht zu kurz kommen sollte, inszenierten die Jugendlichen im Sinne der Lernerautonomie ihre Bilder selbst.

Die dazugehörigen individuellen Sprüche verknüpfen Schulisches mit dem Privatleben und fördern hierbei in nicht unerheblichem Maße die Identifikation mit der Zielsprache. Die im Anschluss entstandenen Postkarten werben einerseits für den Französischunterricht, andererseits verdeutlichen sie aber auch die Interkulturalität der Sprache unserer direkten Nachbarn, mit denen wir den “moteur de l’Europe“ (Motor Europas) bilden. Zweifelsohne stärkte die Aktion auch die ohnehin schon ausgesprochen hohe Motivation der Lerngruppe sowie deren Gemeinschaft.

Text und Fotos: Wys

Kategorien

Archiv