IP-Kurs begeistert und wird frenetisch gefeiert

2.05.2016 | Neuigkeiten, Veranstaltungen

„MC’s & Fausinos VarIePé“, so lautete das Motto des diesjährigen IP-Konzertes, bei dem das Stift buchstäblich gerockt worden ist. Am Freitag- und Samstagabend verwandelte sich die jeweils ausverkaufte Aula in einen Konzertsaal. Eingeleitet wurden die Konzerte jeweils mit dem Lied „Wünsch dir was“ von Genetikk, bei dem der Unterstufenchor den Instrumentalpraktischen Kurs unterstützte. Es folgte eine bunte Auswahl 19 weiterer Lieder, bei denen für jeden Musikgeschmack etwas dabei war: ruhige, rockige, melancholische und rhythmische Songs.

Besonders gut kamen beim Publikum die Lieder „Say Something“ von A great big World, „Alles Neu“ von Peter Fox, aber auch „Barfuß am Klavier“, bei dem einige Leute sogar aufstanden und mitklatschten, an. Unter anderem wurden auch ältere Klassiker wie „Wind of Change“ , „Knockin’ on Heaven’s Door“ oder „Imagine“ gespielt.

Vor einigen Liedern wurden kurze, professionell wirkende Clips gezeigt, die einen kleinen Einblick in die Songs gaben und mit Kernbotschaften zum Nachdenken anregten. Nach den ersten zehn Liedern gab es eine kleine Pause, in der man sich im Musiksaal wie gewohnt mit Getränken und Brezeln stärken konnte. Der zweite Teil des Konzerts folgte mit zehn weiteren Liedern. In denen begeisterte der IP-Kurs dann vor allem mit beeindruckenden Soloparts, die ganz unerwartete Talente offenbarten.

Nach dem letzten Lied, dem Stimmungsknaller „Dear Future Husband“ von Meghan Trainor, gab es anhaltenden Applaus und Standing Ovations. Bei der vom Publikum mit lauten Rufen geforderten Zugabe wirkten dann auch die verantwortlichen Musiklehrer mit: Herr Vaut an der Gitarre und Herr Mönkediek am Klavier (leider nicht „Barfuß“).

Die Schulleitung hielt zum Schluss der Konzerte jeweils noch kurze Reden, in denen sie allen Beteiligten dankte und ausdrücklich betonte, wie wunderbar das Konzert war. Dies war auch der Eindruck des gesamten Publikums, das sich dem Dank mit donnerndem Applaus anschloss und den IP-Kurs frenetisch feierte. Die beiden Konzerte waren einmal mehr beeindruckende Erlebnisse, die jeder in guter Erinnerung behalten wird.

Niels Hradek (6a) und Max Herstein (6d) aus der Schülerzeitungs-AG

Fotos: Kli

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Tag der deutschen Einheit

    3. Oktober
  2. Verpflichtender Workshop zur Berufsorientierung Jgst. EF

    8. Oktober
  3. Quartalsende Q2

    9. Oktober
  4. Herbstferien

    12. Oktober - 23. Oktober
  5. 1. Informationstag für Grundschuleltern

    30. Oktober | 15:00 - 18:00
  6. 2. Informationstag für Grundschuleltern

    31. Oktober | 9:30 - 12:30
  7. Allerheiligen

    1. November
  8. Latein-AG für Grundschüler

    3. November | 15:00 - 16:00
  9. Quartalsende EF, Q1

    6. November
  10. Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8

    24. November - 27. November