Schüleraustausch mit Jinhua (China) in 2019/2020

30.06.2019 | Austausch, Jinhua

Im Juli wird uns zum dritten Mal eine Schülergruppe aus der Dürener Partnerstadt Jinhua (China) am Stiftischen Gymnasium besuchen. Die Städteregion Jinhua befindet sich etwa 300km südlich von Shanghai. In dieser Region leben rund 5,4 Millionen Einwohner. Jinhua liegt geografisch zwischen den Oberzentren Hangzhou und Ningbo und ist als eines von vier Mittelzentren ein politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum sowie ein Verkehrsknotenpunkt im Herzen der Provinz Zhejiang.

Seit 2016 pflegen wir intensiveren Kontakt zur Jinhua Foreign Language School. In 2019/20 wird es nun die dritte Austauschmaßnahme geben. In Kooperation mit dem Gymnasium am Wirteltor haben wie diese Austauschmaßnahme über eine Entfernung von 9000km – zwischen der chinesischen und deutschen Kultur – gewagt. Der Partnerschaftsverein Düren-Jinhua e.V., unter Leitung von Herrn Göddertz, hatte dies bei den beiden Schulleitungen angeregt, um die seit 2001 bestehende Städtepartnerschaft zwischen Düren und Jinhua auch für junge Menschen zu intensivieren.

Im Frühjahr 2016 hatten wir die erste Reise gewagt, 2018 die zweite Reise und in 2020 – vor der Osterferien wird die dritte Reisegruppe starten. Nachdem das Stiftische Gymnasium die ersten beiden Reisegruppen federführend organisiert hatte (Frau Kahlen und Herr Bünten) wird nun das Gymnasium am Wirteltor die Federführung übernehmen und den chinesischen Besuch im Juli 2019 wie auch unseren Gegenbesuch im März/April 2020 für 20 Schülerinnen und Schüler organisieren (Frau Terhorst und Herr Mohren). Vom Stiftischen Gymnasium sind inzwischen schon zehn Schülerinnen und Schüler benannt worden, die an der Austauschmaßnahme 2020 teilnehmen werden.

Ab 2020 soll dann die Austauschmaßnahme (Düren-Jinhua) jährlich stattfinden, so dass dann in jeder Jahrgangsstufe der Q1 mindestens zehn Schülerinnen und Schüler vom Stiftischen Gymnasium die Möglichkeit zu einem Schüleraustausch mit China (Jinhua) bekommen.

Für Schülerinnen und Schüler, die nicht teilnehmen konnten, ergibt sich eine weitere Möglichkeit, nach Jinhua zu gelangen und die fremde Kultur kennenzulernen. Die Region Jinhua organisiert jährlich die sogenannten Homestay-Projekte wo man z.B. gut als Abiturient – nach dem Abitur – teilnehmen kann. Lediglich der Flug von Deutschland nach Shanghai und zurück muss selbst organisiert und bezahlt werden – vor Ort nimmt man an einem durchorganisierten kostenneutralen Programmablauf teil. Informationen dazu sind hier zu finden: http://www.jinhua-homestay.com/en/index.php. Unterstützung gibt es beim Partnerschaftsverein Düren-Jinhua (jinhua@dueren.de) und am Stiftischen Gymnasium bei Herrn Bünten (g.buenten@stiftisches.de).

Übrigens gibt es seit einigen Monaten auch eine Chinesisch AG am Stift – die Gruppe trifft sich immer freitags nach der 7. Std. in N005. Unter Leitung von Frau Jie Li macht man sich hier mit den Grundzügen der chinesischen Sprache vertraut. Neue Teilnehmer sind immer herzlich willkommen.

Im aktuellen Schuljahr war das Stiftisches Gymnasium auch zweimal vom Partnerschaftsverein Düren-Jinhua eingeladen worden, vor Delegationen aus China über den aktiven Schüleraustausch zwischen China und Deutschland zu berichten. Zum Stadtfest weilte wieder eine Besuchergruppe aus Jinhua (Provinz Zhejiang) in Düren und im Dezember dann eine Gruppe aus der Provinz Shandong – beide waren sehr interessiert über die Besonderheiten unseres Chinaaustausches informiert zu werden. Der Europaverein Eschweiler GBP (Herr Schömer) begleitete die Reisegruppe der Stadt Zibo.

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Halbjahresende Q2.1

    20. Dezember
  2. Weihnachtsferien

    23. Dezember 2019 | 8:00 - 6. Januar 2020 | 17:00
  3. Endgültige Festlegung des Themas der Facharbeit Q1

    13. Januar 2020 - 14. Januar 2020
  4. Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigungen Q2.1

    17. Januar 2020
  5. Letzter Termin Umwahl ER/KR/PP für das 2. Halbjahr

    21. Januar 2020
  6. Orchesterfahrt nach Rurberg

    21. Januar 2020 - 24. Januar 2020
  7. Religiöse Orientierungstage für Schülerinnen und Schüler der Jgst. EF

    22. Januar 2020 - 24. Januar 2020
  8. Zeugniskonferenzen

    27. Januar 2020
  9. Schulwettbewerb von Jugend debattiert

    30. Januar 2020
  10. Zeugnisausgabe

    31. Januar 2020