Recht und Gesetz – Die Rechtskunde-AG ist gut informiert

7.12.2013 | Neuigkeiten

Die Rechtskunde-AG wurde von Herrn Beine, Verwaltungsrichter im Justizzentrum in Aachen, unterrichtet. Sie war an Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen gerichtet und umfasste acht Doppelstunden. Christine Sauer und Isabell Drenckberg berichten:

In der Rechtskunde-AG zeigte Herr Beine den Schülerinnen und Schülern anhand von alltäglichen Situationen, wie  das deutsche Grundgesetz aufgebaut ist und, wie der Alltag eines Richters aussieht. Außerdem bekamen sie beigebracht, was z.B. beim Umgang mit Paragraphen wichtig ist und wo man was im Grundgesetz findet.

Am Ende der acht Doppelstunden stand eine Exkursion ins Justizzentrum Aachen an. Im Justizzentrum mussten wir am Eingang auf spitze Gegenstände hin untersucht werden. Danach wurden die Schüler und Schülerinnen von Herrn Beine durch das Justizzentrum geführt. Herr Beine bildete Kleingruppen und schickte diese mit Beobachtungsaufträgen in Sitzungen über öffentliches Recht, Strafrecht und Zivilrecht. Am Ende des Aufenthaltes bekamen wir Gelegenheit den Zellentrakt zu besichtigen.

In der Rechtskunde-AG haben wir gelernt, wie das Gesetz in Deutschland aufgebaut ist und konnten sehen, wie der Alltag eines Richters aussieht. Durch den Besuch im Justizzentrum haben wir erfahren, wie die Theorie in die Praxis umgesetzt wird.

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Tag der deutschen Einheit

    3. Oktober
  2. Verpflichtender Workshop zur Berufsorientierung Jgst. EF

    8. Oktober
  3. Quartalsende Q2

    9. Oktober
  4. Herbstferien

    12. Oktober - 23. Oktober
  5. 1. Informationstag für Grundschuleltern

    30. Oktober | 15:00 - 18:00
  6. 2. Informationstag für Grundschuleltern

    31. Oktober | 9:30 - 12:30
  7. Allerheiligen

    1. November
  8. Latein-AG für Grundschüler

    3. November | 15:00 - 16:00
  9. Quartalsende EF, Q1

    6. November
  10. Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8

    24. November - 27. November