Ins „Reich der Mitte“: Studienfahrt nach Jinhua und Shanghai

22.03.2016 | Neuigkeiten

UPDATE:

Es freut mich sehr mitzuteilen, dass unsere Chinafahrer unter Begleitung von Frau Kahlen, Frau Duan und Herrn Bünten nach unserer gestrigen Verabschiedung am Dürener Bahnhof mit Herrn Bürgermeister Larue inzwischen wohlbehalten in Jinhua angekommen sind. Wir wünschen ihnen auch weiterhin alles Gute sowie viele tolle Begegnungen und Eindrücke!

J. Hildebrand, 01.04.16

——————-

Nach umfangreichen Vorbereitungstreffen und Seminarnachmittagen im Jahre 2016 beginnt nun Ende März unsere Reise ins Reich der Mitte nach Jinhua. Die Stadt Jinhua liegt rund 300 km südlich von Shanghai und ist eine bezirksfreie Stadt in der Provinz Zhejiang. Wie Düren ist es eine Mittelstadt zwischen größeren Metropolen, die Einwohnerzahl ist aber mit rund 4,5 Millionen doch bedeutend größer.

Jinhua2016web

Im Herbst 2015 kristallisierte sich – nach Jahren der Vorbereitung – ein Schüleraustausch mit der Foreign Language School in Jinhua, der Partnerstadt von Düren, immer klarer heraus. Am Stiftischen Gymnasium fanden sich schnell 20 interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 – bereichert wird die Gruppe noch von fünf Schülerinnen und Schülern des Wirteltor Gymnasiums. Nachdem das Zeitfenster am Ende der Osterferien klar wurde, konnten die konkreten Reiseplanungen beginnen. Organisiert vom Partnerschaftsverein Düren-Jinhua e.V. und dem Reisebüro ELAN wurde ein Programm für eine Studienfahrt der besonderen Art im Rahmen der Partnerschaft zwischen Düren und Jinhua entwickelt. Unter sachkundiger Dürener und chinesischer Reiseleitung wird man mehr als 5000 Jahre Geschichte und das moderne China der Neuzeit entdecken können.

Die Flüge werden mit Emirates über Dubai nach Shanghai führen, anschließend erfolgt die Weiterreise nach Jinhua. Dort werden die Schüler eine Woche in chinesischen Familien und natürlich auch in der chinesischen Partnerschule verbringen. Sie werden ein sicher liebevoll ausgearbeitetes Programm der Foreign Language School antreffen. Auf diese Erfahrungen freuen sich schon alle Schülerinnen und Schüler. Sie haben mit Hilfe von engagierten chinesischen Besuchern unserer Vorbereitungstreffen erste Sprachkenntnisse und einen kleinen Wortschatz erarbeiten können (Dank an Dr. Li sowie die junge Jenny Lie). Diese Kenntnisse möchten sie gerne vor Ort vertiefen und mit den richtigen Aussprachen ergänzen.

China-DDie Besonderheiten im ganz anderen Kulturkreis Chinas wurden bei unseren Seminarnachmittagen durchgehend thematisiert und mit dem fachkundigen Sinologen T. Hoffmeister im März noch vertieft. Die begleitenden Geographielehrer des Stiftischen Gymnasiums (Frau Kahlen und Herr Bünten) konnten die Schüler dabei ergänzend auf den aktuellen geographischen Wissensstand bringen und mit der Weite des Landes und der Heterogenität Chinas vertraut machen. Herr Göddertz vom Partnerschaftsverein Düren-Jinhua begleitete alle Treffen mit sachkundigem Wissen und unterstützte die Reisevorbereitungen an jeder denkbaren Stelle, auftretende Fragen konnten so umgehend beantwortet und geklärt werden. Ying Wu Duan wird als Muttersprachlerin die komplette Reise begleiten und vor Ort für uns übersetzen können. Herr Göddertz wird uns als erfahrener China-Fachmann des Partnerschaftsvereins auf unserer Studienfahrt zur Seite stehen.

Im zweiten Teil unserer Studienfahrt werden wir dann noch Hangzhou sowie Shanghai besuchen und dabei auch einen Ausflug nach Zhujiajiao, dem „Venedig Shanghais“, einbinden. Am 14.Tag geht es dann wieder zurück Richtung Deutschland. Uns steht also eine anstrengende, aber sicher auch mehr als interessante Studienfahrt bevor, auf die wir uns schon alle freuen.

Günter Bünten

(Fotos: Bt)

 

Kategorien

Archiv

Bevorstehende Termine

  1. Tag der deutschen Einheit

    3. Oktober
  2. Verpflichtender Workshop zur Berufsorientierung Jgst. EF

    8. Oktober
  3. Quartalsende Q2

    9. Oktober
  4. Herbstferien

    12. Oktober - 23. Oktober
  5. 1. Informationstag für Grundschuleltern

    30. Oktober | 15:00 - 18:00
  6. 2. Informationstag für Grundschuleltern

    31. Oktober | 9:30 - 12:30
  7. Allerheiligen

    1. November
  8. Latein-AG für Grundschüler

    3. November | 15:00 - 16:00
  9. Quartalsende EF, Q1

    6. November
  10. Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8

    24. November - 27. November