Informationstage

für die Grundschülerinnen und Grundschüler sowie ihre Eltern

Die Informationstage für Grundschülerinnen und Grundschüler sowie ihre Eltern können trotz der aktuellen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens im Kreis Düren stattfinden. Jedoch waren wir gezwungen, einige Anpassungen (z.B. nur noch eine erwachsene Begleitperson) hinsichtlich des Ablaufs und der Termine vorzunehmen.

An beiden Infotagen wurden die Veranstaltungen in zwei Blöcke zu je zwei Zeitstunden geteilt:

  • Freitag, dem 30.10.2020, von 14.30 bis 16.30 Uhr sowie von 17.00 bis 19.00 Uhr und
  • Samstag, dem 31.10.2020, von 9.00 bis 11.00 Uhr sowie 11.30 bis 13.30 Uhr.

Das Anmeldeformular hatten wir zwischenzeitlich angepasst. Falls Sie sich bereits vor der Änderung des Formulars angemeldet hatten, haben Sie von uns am 23.10.2020 eine E-Mail erhalten (ggf. Spam-Ordner überprüfen). Sofern Sie diese E-Mail nicht erreicht hat, rufen Sie bitte im Sekeretariat an (02421-28990).

Die Anmeldefrist ist am 28.10.2020 abgelaufen. Eine Anmeldung für die Infotage ist nicht mehr möglich.

Nach einer zentralen Vorstellung des Schulprofils in der Aula der Schule haben Sie die Möglichkeit, sich zusammen mit Ihren Kindern über die Gestaltung individueller Schullaufbahnen am Stiftischen Gymnasium, zum Beispiel zur Wahl der Englisch- und Lateinklassen sowie des Angebots Musik Plus, eingehend zu informieren.

Das genaue Programm für die einzelnen Tage wird zurzeit aktualisiert. Sie erhalten es am Tag selbst. Gerne bieten wir persönliche Beratungsgespräche an. Bitte beachten Sie die nebenstehenden Hinweise.

Wichtige Hinweise

  • Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist dieses Jahr eine namentliche Registrierung erfolgt.
  • Jedes Kind kann nur von einer erwachsenen Person begleitet werden. Sollte aus besonderen Gründen, z. B. wegen einer körperlichen Behinderung, die Begleitung durch eine weitere Person notwendig sein, bitten wir um vorherige Rücksprache.
  • Wir bieten weiterhin eine Betreuung für Kleinkinder im Raum H0.18 an, empfehlen Ihnen jedoch ausdrücklich, jüngere Geschwister bevorzugt anderweitig betreuen zu lassen, sofern Ihnen dies möglich ist. Bitte melden Sie ggf. Ihr Kind vorher an.
  • Reisen Sie bitte möglichst frühzeitig an, um Gedränge am Eingang zu vermeiden.
  • Weitere Fragen richten Sie bitte an das Sektretariat: 02421-28990, info@stiftisches.de.
  • Über eventuelle kurzfristige Änderungen informieren wir Sie hier.

Hygieneregeln

  • Während des gesamten Aufenthalts auf dem Schulgelände ist eine Mund-Nase-Bedeckung (MNB) zu tragen.
  • Es ist zu jeder Zeit ein Abstand von 1,50 m zu Personen einzuhalten, die nicht dem eigenen Hausstand angehören. Dies ist in den Veranstaltungsräumen durch die jeweils zugewiesenen Sitzplätze gewährleistet. Auf den Gängen bzw. Wegen zwischen den Veranstaltungsräumen bitten wir Sie darum, selbst mit auf die Einhaltung der Abstände zu achten.
  • Wir bitten Sie, beim Betreten des Geländes und bei Bedarf auch zwischendurch von den Möglichkeiten zur Händehygiene (Waschbecken; Desinfektionsmittel) Gebrauch zu machen.
  • Personen, die an einer ansteckenden Krankheit leiden oder Symptome für eine solche Erkrankung (insbesondere eine Infektion mit dem Corona-Virus) aufweisen, dürfen die Veranstaltung nicht besuchen.
  • Selbstverständlich sorgen auch wir durch regelmäßiges Lüften, Reinigung und Desinfektion u. ä. für die Einhaltung aller Hygienevorschriften.