Exkursion zum Aquazoo Löbbecke-Museum Düsseldorf

22.03.2013 | Neuigkeiten

Am 15.2.13 fuhren wir, der Ökologiekurs der Klassen 8, unter der Leitung von Herrn Bünten zusammen mit dem Kurs von Frau Duisberg in den Aquazoo nach Düsseldorf.

Um 8:00 Uhr trafen wir uns vor dem Haupteingang der Schule, um um ca. 8:15 von dort mit dem Bus loszufahren. Um ca. 9:30 kamen wir am Zoo an und waren auch schon sehr gespannt. Vor dem Eingang empfing uns ein Mitarbeiter und erklärte uns den Tagesablauf. Der Kurs von Frau Duisberg durfte sich schon einmal umsehen, während für uns die pädagogische Führung mit Unterricht beginnen konnte.

Der Mitarbeiter zeigte uns zuerst eine elektrisch angetriebene Weltkugel, woran er uns die Ausbreitung der Korallenriffe entlang des Äquators erklärte. Danach wurde uns ein Becken gezeigt, in dem sich verschiedene Fisch- und Korallenarten befanden. Er zeigte uns zum Beispiel „Nemo“, auch Clownfisch genannt, gab uns einige Muschelschalen, Schwämme und Schneckenhäuser in die Hand. Er erarbeitete mit uns weiteres Hintergrundwissen zu dem hier im Aquazoo sichtbaren Korallenriff und den präsentierten Tiergruppen – allesamt sehr interessante Aspekte.

Anschließend ließ er uns zwei Arbeitsblätter bearbeiten, wodurch wir vieles über Clownfisch, Muräne sowie weitere der vielen Tiere in den verschiedenen Becken erfahren konnten. Nach der Bearbeitung kamen wir in einem uns zur Verfügung gestellten Raum zusammen, um die Arbeitsblätter zu besprechen. Nachdem wir die Besprechung abgeschlossen hatten, waren wir mit diesem Teil des Ausflugs fertig und der andere Kurs konnte beginnen.

Wir hatten nun Zeit zur freien Besichtigung des Zoos. Es war spannend, die Tiere ganz aus der Nähe betrachten zu können. Es waren viele Tierarten, wie z.B. Krokodile, Pinguine, Haie, Muränen, Fische, Korallen und Seeanemonen zu sehen.

Unsere Busfahrt führte uns dann am frühen Nachmittag wieder nach Düren wo wird uns wieder  vor dem Haupteingang der Schule verabschiedeten. Der Ausflug hat uns insgesamt gut gefallen und der Aquazoo mit dem Löbbecke-Museum in Düsseldorf ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

Linda P. & Janika J.

 

 

 

 

Kategorien

Archiv