Willkommen am Stiftischen Gymnasium

Herzlich willkommen auf der neuen Homepage des Stiftischen Gymnasiums, die seit November 2019 unser bisheriges Internetangebot ablöst. Auf unserer Website möchten wir Ihnen und Euch unsere Schule vorstellen, ein breites Informationsangebot zur Verfügung stellen und den Kontakt zu konkreten Ansprechpartnern ermöglichen.

Wir fühlen uns sowohl unserer mehrere Jahrhunderte alten Tradition als Lateinschule und Gymnasium mit sprachlich-kulturellem Schwerpunkt verpflichtet als auch den vielfältigen Aufgaben einer Schule des 21. Jahrhunderts. Wir wollen alle uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu einer vielseitig gebildeten, charakterfesten und sozial engagierten Persönlichkeit begleiten. Unser Ziel ist zudem, dass unsere Schülerinnen und Schüler mit dem Abitur nicht nur eine Hochschulzugangsberechtigung erhalten, sondern auch wirklich gut auf die Anforderungen eines Studiums, eines dualen Studiums oder einer anspruchsvollen Ausbildung sowie natürlich auch auf die Herausforderungen des späteren (Berufs-)Lebens vorbereitet sind.

Hierzu dienen neben unserem Sprachenangebot mit unserem Latein Plus-Zweig z. B. die Fachbereiche der Mathematik, der Naturwissenschaften und der Informatik. So bieten wir z. B. eine Robotik-AG, die Teilnahme an Wettbewerben wie „ANTalive“ und schon seit vielen Jahren Informatik als Abiturfach an. Wiederholt sind wir als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet worden.

Einen hohen Stellenwert hat auch unser breit angelegtes Kulturprofil mit Musik Plus-Angebot, Schulorchester, Big Band, Chören, Juniorband, dem stimmungsvollen Schulkonzert und den stets ausverkauften Konzerten der instrumental-praktischen Kurse. Den künstlerisch-darstellerischen Bereich unterstützen außerdem die Theaterwerkstatt, die seit Jahrzehnten beliebten Aufführungen der Literaturkurse der Oberstufe, Wettbewerbe im Kunstunterricht und die bekannte Veranstaltungsreihe „Lesung und Gespräch“ mit hochrangigen Schriftstellern wie Mirjam Pressler, Dieter Kühn (der ehemaliger „Stiftler“ war) oder Günter Wallraff.

Ganz besonders wichtig sind uns auch die geistig-seelische Fürsorge für die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler und das soziale Miteinander. Um eine Atmosphäre der Gemeinsamkeit zu schaffen, veranstalten wir z. B. Einheiten zum Training der sozialen Kompetenz, Klassen- und Schulfeste, Projekttage und Elternabende mit Vorträgen zu interessanten Themen. Zur Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler gibt es das Schülercoaching zur schulinternen Förderung, ein von Schülerinnen und Schülern begleitetes Angebot zur Streitschlichtung und ein schuleigenes Krisenteam, das eng mit den Dürener Beratungsstellen zusammenarbeitet. Das Stiftische Gymnasium kooperiert darüber hinaus mit den Jugendhilfeträgern der Stadt und ist Mitglied im Verbund „Cool im Konflikt“. Besonders dankbar sind wir der Stadt Düren dafür, dass sie uns mit Frau Schunck eine hochkompetente und engagierte Schulsozialarbeiterin zur Verfügung stellt, die feste Sprechzeiten in der Schule anbietet.

All diese Angebote und Aktivitäten haben ein Ziel: das Wohl und Glück unserer Schülerinnen und Schüler. Dafür lebt und arbeitet unsere Schulgemeinde mit allen Beteiligten: den engagierten Kolleginnen und Kollegen, weiteren Angestellten und vielen Schülereltern. Unterstützt werden wir auch von unseren Kooperationspartnern und vielen Ehemaligen, die unserer Schule noch lange über die eigene Schulzeit hinaus verbunden bleiben. Denn „Stiftler“ ist man nicht nur mit dem Verstand und im Geiste, sondern auch mit ganzem Herzen.

Ich wünsche viele interessante Eindrücke beim Stöbern auf unseren Internetseiten und würde mich freuen, wenn wir Sie und Euch auch einmal persönlich bei uns am „Stift“ begrüßen könnten, zum Beispiel bei einem unserer nächsten Konzerte, einer Lesung oder unserer nächsten „Stift-Feier“ – oder vielleicht auch als neue Schülerin oder neuen Schüler.

Herzliche Grüße

Ulrich Meyer, StD
Stellvertretender Schulleiter

 

Was uns ausmacht

in Stichpunkten
  • lange Tradition
    (sprachlicher Schwerpunkt)
  • zukunftsorientiert
    (MINT-freundliche Schule)
  • Musik Plus
  • Latein Plus (Latein ab Jgst. 5 wählbar)
  • facettenreiches Schulleben
    (AGs, Schulkonzerte, Theater, …)

Herr Meyer

stellvertretender Schulleiter