Latein Plus

Unser Lateinzweig

Das Fach Latein ist eng mit der Geschichte des Stiftischen Gymnasiums verwurzelt, welches aus einer Lateinschule hervorging. An unserer Schule lernen heutzutage noch mehr als 300 Schülerinnen und Schüler eben diese Sprache.

Das Plus im Namen erklärt sich dadurch, dass bei Wahl des Lateinzweigs die betreffenden Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bereits vierstündigen Lateinunterricht und zusätzlich dann dreistündigen Englisch-Unterricht erhalten und somit ab der Klasse 5 zwei Sprachen gelernt werden.

 

Eltern, deren Kind das Latein Plus-Angebot wahrnehmen wollen, geben dies bei der Anmeldung an. Die Plätze sind in diesem Fall auf eine Klasse und damit auf 32 Schülerinnen/Schüler beschränkt.

    Kontakt

    Bei Fragen zu Latein Plus wendet euch / wenden Sie sich bitte an die Latein-Lehrkräfte (siehe unten).

    Wie ist das Latein Plus-Angebot organisiert?

    In Klasse 5 erhalten die Schülerinnen und Schüler neben dem dann dreistündigen Englisch-Unterricht vier Stunden Latein (in den folgenden Jahrgangsstufen gemäß der nebenstehenden Stundentafel).

    ŸEnglisch ist dabei mehr auf Kommunikation, Latein stärker auf Reflexion ausgerichtet – die Methoden ergänzen sich gegenseitig.

    ŸAuch der Deutschunterricht profitiert vom zweigleisigen Unterricht in den Fremdsprachen.

    Generell sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 Sprachen gegenüber sehr aufgeschlossen. Der frühe Beginn mit beiden Sprachen wiederum bedeutet gleichsam mehr Zeit für ein langsameres und kindgerechteres Vorgehen.

    Stundentafel

    Latein ab Klasse 5

    Klasse 5 6 7 8 9
    Stunden 4 4 5 4 3
    Klasse 5 6 7 8 9 10
    Stunden 4 4 4 3 3 3

    Welche Vorteile bietet Latein Plus?

    Latein Plus stellt (neben der Wahl in Klasse 7) einen von zwei Wegen zum Latinum dar, welches immer noch Voraussetzung für viele Studienfächer ist (Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Theologie, Philosophie, Archäologie,…). Für ebenso viele Studienfächer ist es mindestens von großem Nutzen (Jura, Medizin, Biologie,…).

    Entscheidet man sich für Latein Plus, so hat man die Chance, das Latinum bereits am Ende der Sekundarstufe I zu erwerben. Dadurch können sich größere Wahlmöglichkeiten in der Einführungsphase der Oberstufe ergeben. Eine Fortführung von Latein innerhalb der Oberstufe ist aber ebenso möglich.

      Fachlehrerinnen und -lehrer

      Herr Meyer

      stellvertretender Schulleiter
      Frau Herget

      Frau Herget

      Latein, Physik

      Herr Dr. Rubel

      Latein, Kath. Religion
      Herr Vitzer

      Herr Vitzer

      Latein, Sport

      Frau Wilms

      Kath. Religion, Geschichte, Latein

      Herr Wysk

      Latein, Französisch