Das Stift “putz”-munter – Der neue Mensa-Ordnungsdienst

4.02.2013 | Neuigkeiten

 

Ab dem neuen Schulhalbjahr ist der Hofdienst um den Mensa-Ordnungsdienst erweitert worden. Jede Schülerin und jeder Schüler hilft so einmal im Halbjahr, auch die Stifteria in einem sauberen Zustand zu erhalten. Organisiert wird dieser Dienst durch die Klassen- und Kurslehrer (siehe Plan).   

Der Mensadienst übernimmt folgende Aufgaben:

DIENST 1 stellt morgens kurz vor der 1. Stunde alle Stühle an die Tische.

DIENST 2 beseitigt am Ende der zweiten großen Pause den Müll, ordnet die Stühle und wischt bei Notwendigkeit verschmutzte Tische ab.

DIENST 3 beseitigt unter Berücksichtigung des Stundenplans am Ende bzw. nach der 7. Stunde den Müll, kehrt mit einem Besen den Raum, wischt die Tische ab und stellt alle Stühle auf die Tische.

Wir haben eine tolle Mensa! Jeder trägt durch sein Verhalten dazu bei, dass das auch so bleibt (Vgl. Regeln zur Nutzung der Stifteria)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Fragen und Anregungen bitte an das Mensateam oder Herrn Mönkediek

Kategorien

Archiv