30 Jahre USA-Austausch am Stift

20.11.2013 | Neuigkeiten

“It was a wonderful experience,” Alexa said. “Through it I fell in love with Germany and re-fell in love with Pittsburgh as I got to show the German students around. It’s something I’ll remember for the rest of my life.”

Mit diesem begeisterten Fazit einer amerikanischen Schülerin zum Austauschprogramm zwischen dem Stiftischen Gymnasium und der Mount Lebanon Highschool in Pittsburgh endet ein Zeitungsartikel, der anlässlich des dreißigjährigen Jubiläums in der “Pittsburgh Post-Gazette” erschienen ist. 

Voller Begeisterung und um viele Eindrücke und Erfahrungen reicher kehrten auch die deutschen Teilnehmer des diesjährigen Austauschs zurück. Ein ausführlicher Bericht über die Zeit in Pittsburgh findet sich hier.

An dieser Stelle sei insbesondere Frau Bröcker sehr herzlich gedankt, die den Austausch vor nunmehr dreißig Jahren ins Leben gerufen und vielen Stiftlern dadurch wertvolle Erfahrungen ermöglicht hat. Über drei Jahrzehnte hinweg hat sie den Austausch organisiert und selbst zahlreiche Fahrten nach Pittsburgh geleitet. Dankenswerterweise hat Herr Kriener vor drei Jahren die Organisation dieses traditionsreichen Austauschprogramms übernommen.

Kategorien

Archiv