Informationen für Eltern von Grundschülern

Unsere Schule möchte Eltern von Viertklässlern rechtzeitig und umfassend informieren, um den Übergang ihrer Kinder zum Gymnasium zu erleichtern.

Sehr herzlich laden wir zum 2. Informationstag für Grundschuleltern am Samstag, den 3. Februar 2018, von 9:30 bis 12:30 Uhr, ein. Er beginnt um 9:30 Uhr mit einer zentralen Vorstellung des Schulprofils in der Aula der Schule. Das Programm können Sie hier einsehen.

Interessierte Eltern haben die Möglichkeit, sich zusammen mit ihren Kindern über die Gestaltung individueller Schullaufbahnen am Stiftischen Gymnasium, u. a. zur Wahl von Englisch oder Latein als erster Fremdsprache eingehend zu informieren. In beiden Fächern wird eine „Schnupperstunde“ angeboten.

Weiterhin besteht die Gelegenheit, Schulatmosphäre, Lernbedingungen sowie die Ausstattung der Fachräume kennenzulernen. Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch können Ihre Kinder die Angebote des Musikzweigs „Musik Plus“ wahrnehmen sowie im Bereich der Naturwissenschaften als MINT-Detektive aktiv sein.

Für persönliche Beratungsgespräche im Lehrercafé stehen Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass leider keine Parkmöglichkeit auf dem Schulhof besteht.

Die Anmeldungen am Stiftischen Gymnasium für das Schuljahr 2018/19 beginnen am 19.02. und enden am 16.03.2018.
Eine Info-Schrift speziell für Eltern von Grundschülerinnen und Grundschülern: Diese Info-Schrift ist im Sekretariat erhältlich und kann auch hier online gelesen werden.
Auch im Herbst 2017 gab es wieder für alle interessierten Grundschülerinnen und Grundschüler der vierten Klassen zwei Schnupper-Angebote am Stift:

  • In den ersten drei Tagen der Herbstferien fanden für mathematisch-naturwissenschaftlich Interessierte wieder die „MINT-Forschertage am Stift“ statt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
  • Nach den Herbstferien fand zum fünften Mal die Latein-AG für Grundschüler statt. Einen Bericht darüber können Sie hier lesen.

Einen Flyer mit Informationen zu beiden Angeboten gibt es hier.

Weitere Informationen:

Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Erprobungsstufe ist Frau StD‘ Christina Bündgens.