Elternvertretung

 Im Rahmen verschiedener Gremien nehmen Eltern aktiv am Schulalltag teil.

Formen, Aufgaben und Inhalte der Elternvertretungen:

Schulpflegschaft (§ 72 Schulgesetz NRW – SchulG)

Die Schulpflegschaft setzt sich zusammen aus allen gewählten Klassenpflegschafts- und Jahrgangsstufenvorsitzende(n) und ihren Vertretern(innen). Die Schulpflegschaft ist das höchste Eltern-Gremium unserer Schule.

Aufgabe

Die Schulpflegschaft ist die Interessenvertretung aller Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit unserer Schule (z.B. Grundsätze über Umfang und Verteilung von Hausaufgaben, Einführung von Lernmitteln, Delegation der Elternvertreter in die Fachkonferenzen, schulischen Aktivitäten, etc.). Hier werden die unterschiedlichen Meinungen und Interessen aller Eltern diskutiert und abgestimmt. Sie kann Anträge an die Schulkonferenz stellen. Aus den Mitgliedern der Schulpflegschaft werden die Elternvertreter(innen) für die Schulkonferenz gewählt. An der Schulpflegschaftssitzung nimmt der Schulleiter beratend teil und informiert über die verschiedenen Belange, Aktivitäten und Planungen unserer Schule.

Treffen

Die Schulpflegschaft kommt mindestens einmal pro Schuljahr zusammen.

Vorsitzende und Stellvertreter für das Schuljahr 2018/19

Vorsitzender der Schulpflegschaft: Dr. Thomas Pütz

Verheiratet, Vater eines Sohnes und einer Tochter; unser Sohn besucht seit 2013 und unsere Tochter seit 2015 das Stiftische Gymnasium.

Der aktive Beitrag der Eltern am Schulleben und der intensive Austausch zwischen Eltern und Lehrern sichern unseren Kindern die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche und glückliche Schulzeit. Neben der Vermittlung von Bildung ist mir die Sozialkompetenz des Einzelnen und der Gruppe besonders wichtig.

Stellvertreter: Hans-Werner J. Talareckhans-werner-talareck

Verheiratet, Vater von zwei Töchtern; die ältere Tochter hat 2016 am Stiftischen Gymnasium das Abitur gemacht, die jüngere besucht seit 2016 unsere Schule.

Kontakt: eltern@stiftisches.de

Klassenpflegschaft (§ 73 Schulgesetz NRW – SchulG)

Zu Beginn des neuen Schuljahres werden für alle Klassen und Jahrgangsstufen Klassen- und Jahrgangsstufenpflegschaftssitzungen durchgeführt, zu der die jeweiligen Klassenlehrer(innen) und Jahrgangsstufenleiter(innen) einladen. Hier werden die Klassen- und Jahrgangsstufenvorsitzende(n) und ihre Vertreter(innen) gewählt. Diese Elternvertreter sind gleichzeitig auch in die Schulpflegschaft  gewählt.

Aufgabe

In der Klassen- und Jahrgangsstufenpflegschaftssitzung erfolgt der Informationsaustausch der Eltern über die allgemeinen Angelegenheiten und Belange der Schule sowie über die Unterrichts- und Ausbildungsarbeit der jeweiligen Klasse und Jahrgangsstufe.

Treffen

Es sollte mindestens eine Sitzung pro Schuljahr stattfinden.

Klassen- und Jahrgangsstufenvorsitzende(n) und ihre Vertreter(in) des Schuljahres 2018/19

Klasse / Stufe Vorsitzende(r) Stellvertreter(in)
5a Frau Colsmann-Reichelt Frau Mazza
5b Frau Herzog Frau Degen
5c Frau Marx Herr Gröbel
5d Frau Berger Frau Scholtyssik
6a Frau Quast Frau Jakob
6b Frau Zirke Herr Hilgers
6c Herr Löhr Herr Wolters
6d Frau Heidbüchel Herr Weyerstraß
7a Frau Heimbüchel Frau Weß
7b Herr Talareck Frau Hofer
7c Frau Steinhorst Frau Kraut
7d Herr Braun Frau Jäger
8a Frau Breinig Frau Falter-Ortmanns
8b Herr Hilgers Frau Kuckertz
8c Herr Kloock Frau Quendt
8d Herr Potschernik Frau Muires
8e Herr Kayed Herr Schönen
9a Herr Hradek Frau Gorges
9b Herr Wolters Herr Binger
9c Frau Plinz Frau Wilkens
9d Frau Hecker Herr Kloubert
EF Herr Dr. Pütz Herr Siegert
weitere Vertreter der EF Frau Schmitz, Frau Belke, Herr Lehmann, Frau Göbber
deren Stellvertreter Herr Bunn, Frau Stockheim, Frau Labruier-Lux, Frau Mütter
Q1 Frau Kolvenbach Frau von Hoegen
weitere Vertreter der Q1 Herr Temme, Frau Heinen, Frau Dick
deren Stellvertreter Frau Hourtz
Q2 Herr Duell Herr Mölbert
weitere Vertreter der Q2 Frau Spithaler-Erdem, Frau Graap-Gülpen, Frau Specht, Frau Löhmann
deren Stellvertreter Frau Rubel, Frau Uerlings, Herr Breuer, Herr Bauer

Schulkonferenz (§ 65 Schulgesetz NRW – SchulG)

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium unserer Schule. In die Schulkonferenz werden Mitglieder des Lehrerkollegiums, der Schülervertretung und der Schulpflegschaft gewählt bzw. nehmen geborene Mitglieder daran teil (Schulleiter, Elternpflegschaftsvorsitzende und Vertreter unseres Schulträgers).

Aufgabe

Die Schulkonferenz berät und entscheidet „in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und vermittelt bei Konflikten innerhalb der Schule“ (§ 65 Schulgesetz NRW – SchulG), z.B. über das Schulprogramm, Maßnahmen der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung, Festlegung der beweglichen Ferientage, Einrichtung außerunterrichtlicher Ganztags- und Betreuungsangebote, die Rahmenplanung von Schulveranstaltungen außerhalb des Unterrichts, etc.

Sitzungen

Die Schulkonferenz sollte pro Schuljahr mindestens einmal einberufen werden.

 

Elternvertreter in der Schulkonferenz im Schuljahr 2018/19

Herr Dr. Pütz
Herr Talareck
Herr Löhr
Herr Hilgers
Frau Hofer
Frau Herzog

Fachkonferenzen (§ 70 Schulgesetz NRW – SchulG)

Die jeweilige Fachkonferenz berät alle Angelegenheiten, die das entsprechende Fach betreffen. Sie setzt sich zusammen aus Lehrern(innen), Elternvertretern(innen) und Schülern(innen).

Aufgaben

Sie ist verantwortlich für die schulinterne Qualitätssicherung und -entwicklung der fachlichen Arbeit. In ihr wird z.B. über Ziele des Fachs und die schulinternen Lehrpläne beraten. Die Fachkonferenz entscheidet insbesondere über Grundsätze zur fachmethodischen und fachdidaktischen Arbeit, Grundsätze zur Leistungsbewertung und Vorschläge an die Lehrerkonferenz zur Einführung von Lernmitteln.

Treffen

Die Fachkonferenz sollte mindestens einmal pro Schuljahr zusammenkommen.

Mitglieder der Fachkonferenzen im Schuljahr 2018/19

Fach Elternvertreter(in)
Deutsch Herr Prof. Dr. Braun / Herr Duell / Frau Ergün
Englisch Frau Ergün / Herr Hilgers
Französisch Frau Colsmann-Reichelt / Herr Hilgers / Herr Talareck
Latein Frau Weß / Herr Dr. Mechlinsky / Frau Spithaler-Erdem
Spanisch Frau Graßmann
Kunst Herr Potschernik
Musik Frau Arnold / Frau Schoeller / Frau Hergarten
Erdkunde Frau Graßmann / Frau Fuchs-Döll / Herr Talareck
Geschichte Herr Talareck / Herr Lüttgen / Herr Brüders / Frau Ergün
Politik / Sozialwissenschaften Herr Brüders / Herr Hilgers
Philosophie Herr Hradek / Herr Talareck
Mathematik Herr Hradek / Herr Tandetzki / Herr Herzog / Herr Schierhorn
Biologie Frau Dr. Scholtyssik / Herr Dr. Pütz
Chemie Frau Ergün
Physik Herr Dr. Klemradt / Herr Dr. Chraibi / Herr Karaaslan / Herr Reiter
Informatik Herr Hradek / Herr Scholtyssik / Herr Scheurmann / Herr Döll
Katholische und Evangelische Religionslehre Frau Weß / Herr Kuhlmann
Sport Herr Talareck / Frau Hergarten / Frau Kunze