Schul-Kreismeisterschaften im Basketball 2012/13

 

Hart umkämpfter Arbeitssieg für das Burgau

Am 20.11.12 fand am Burgau Gymnasium das Halbfinale der Schul-Kreismeisterschaften im Basketball statt. Das „Burgau“ empfing im Heimspiel die Schüler Kevin Czaja, Tobias Ernst, Bastian Geuenich, Micha Kolenda, Alexander Kurjahn, David Pesch, Tim Reuscher, Henrik Wördenweber und Julian Vitzer des Stiftischen Gymnasiums unter der Leitung von Frau Jonientz und Frau Winkler. Nach einem kurzen Einspielen und einer Teambesprechung begann ein spannendes Spiel. Im ersten Viertel dominierte das Team des Stiftischen Gymnasiums klar den eingespielten Sport – Leistungskurs des „Burgaus“. Im weiteren Spielverlauf gelang es der gegnerischen Mannschaft jedoch durch schnelle Fast-Break-Situationen und eine sichere Verteidigung an Boden zu gewinnen und einen vorerst geringen Vorsprung mehr und mehr auszubauen. Das Spiel endete letztendlich 64:32 für die Gastgeber. Insgesamt bekamen die Zuschauer erstklassigen Schul-Basketball und ein schnelles, packendes Spiel zu sehen. Nach dem Sieg über das Stiftische Gymnasium bestreitet das „Burgau“ die Finalrunde der Kreismeisterschaften.

Tim Reuscher, Jgst. 13