Ergebnisse der Schulkreismeisterschaften in der Leichtathletik 2012

 

Die Leichtathleten des Stiftischen Gymnasium freuen sich über einen Kreismeistertitel und zahlreiche gute Leistungen. Die Dürener Zeitung veröffentlichte in ihrer Ausgabe vom 9. Juni 2012 folgende Ergebnisse:

„Die weiterführenden Schulen waren wieder eingeladen, am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilzunehmen. Elf Schulen aus dem Kreis Düren schickten 30 Teams in zehn Wettbewerben ins Rennen. (…) Im Wettkampf III (U16) ragten heraus: Lennart Kappertz (GHO, Jg. 98) und Abdullah Tokmak (GaW, Jg. 98) mit 9,4 Sekunden über 75 Meter sowie Anna Gerhardt (Gymnasium Kreuzau, Jg. 98) mit 2:26,3 Minuten über 800 Meter und Svenja Hermann (Stiftisches Gymnasium, Jg. 97) mit 43 Metern im Ballwurf. Beste Einzelkämpfer im Wettkampf IV (U14) waren Arianna Severin (GaW) mit 43 Metern im Ballwurf und 4,71 Metern im Weitsprung, Mara Schumacher (Stift) mit 2:38,1 Minuten über 800 Meter, Bastian Anton-Gnanaraj (Stift) mit 2:52,0 Minuten über 800 Meter, Mortha Abdalkeder Labber (GHS Birkesdorf) mit 44 Metern im Ballwurf und Till Freyschmidt (Stift) mit 4,50 Meter im Weitsprung.“

 Die Mannschaftsergebnisse (mit Beteiligung des Stitischen Gymnasiums, Anm. d. Red.):

 WK IV Mädchen:

  1. Gymnasium am Wirteltor (GaW)
  2. Stiftisches Gymnasium (Stift)
  3. Realschule St. Angela
  4. Gymnasium St. Angela
  5. Burgau-Gymnasium (Burgau)

 WK IV Jungen:

  1. Stift.
  2. GHS Birkesdorf (A)
  3. GaW (B)
  4. Burgau
  5. GaW (A)
  6. GHS Birkesdorf (B)

 WK III/1 Mädchen:

  1. Gymnasium Kreuzau
  2. Stift.
  3. Gymnasium Haus Overbach (GHO)

 WK III/1 Jungen:

  1. GHO
  2. GaW
  3. Burgau
  4. Stift.

 WK II Jungen:

  1. GHO
  2. Stift.
  3. GHS Gürzenich
  4. Burgau

Ansprechpartner für die Schulmannschaft Leichtathletik sind Herr Mohr und Frau Schiffer