52. Mathematik-Olympiade – 1 Stufe (Schulrunde)

Am 31. Oktober wurden Urkunden für hervorragende mathematische Leistungen an die unten genannten Schülerinnen und Schüler überreicht.     

Jgst. 5: 1. Adrian Korge* (5a), 2. Simon Ding* (5a), 3. Lisa Ricken (5c), Anerkennung: Niko Schumacher (5c)

Jgst. 6:  1. Max Frank* (6a), Max Utecht* (6b), 2. Philipp Kron (6d), 3. Marlon Kindling (6b) 

Jgst. 7: 1. Luca Hecker* (7b), 2. Kai Friedrich* (7d), 3. Luisa Auth (7b), Anerkennung: Lukas Pirig (7c), Felix Lothmann (7d)  

Jgst. 8: 1. Jonathan Becker* (8a), 2. Julian Ruoff* (8d), 3. Neil Sommer (8c), Sarah Breuer (8d), Jona Gerhards (8a)

Jgst. 9/EF: 1. Jonathan Schmitz* (EF), 2. Maximilian Sack* (EF), 3. Luisa Lüttgen* (9c), Anerkennung: Nils Hallmanns (9a)

Jgst. Q1-13: 1. Matthis Brandwitte* (Q2), 2. Fabian Wagner* (Q2), Christian Drexler* (13), 3. Manuel Mathar* (Q2), Anerkennung: Tobias Berger (Q2)           

Alle mit * gekennzeichneten Teilnehmer qualifizierten sich für die Kreisrunde am 15. November 2012 im St.-Angela-Gymnasium. Sie erhalten vom Förderverein finanzierte Stift-Shirts, soweit sie noch keins besitzen, um in der 2. Stufe als „Stift-Team“ aufzutreten. Betreut wird das „Stift-Team“ von Tobias Wiernicki-Krips.