Chemie

Alle Zukunftstechnologien, alle Verfahrenstechniken, alle Grundlagen  im Bereich der Life Sciences begründen auf der Chemie. Chemie ist somit nicht  das vernachlässigbare „Nebenfach“ wie man vielleicht noch
anzunehmen geneigt ist, sondern die Basis, ohne deren Hilfe heutzutage keine Naturwissenschaft mehr arbeiten kann. Dies gibt dem Chemieunterricht eine zentrale Bedeutung, denn nur dort können diese Grundlagen vermittelt werden. Das Stiftische Gymnasium führt die Schülerinnen und Schüler deshalb nicht nur langsam zu einem chemisch-naturwissenschaftlichen Denken hin, welches ihnen ermöglicht stoffliche Alltags- und Freizeitphänomene zu begreifen und kritisch zu hinterfragen, sondern möchte mit spannendem und interessantem Unterricht die Neugierde auf Naturphänomene stärken. Ab der siebten Klasse wird ein bis zum Abitur durchgehender Chemieunterricht angeboten. In der Sekundarstufe 2 kommen immer mehrere Grundkurse Chemie zustande und die enge Kooperation der Dürener Gymnasien ermöglicht auch jedes Jahr einen Chemieleistungskurs.

Stundentafel der Sekundarstufe I im Rahmen von G8

  Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9
Chemie 2 2 2

 

Ausstattung

Das Stiftische Gymnasium verfügt über 2 große Chemiefachräume, so dass immer Unterricht in einem Fachraum gewährleistet ist:

  • ein Experimentalraum mit umfangreicher Ausstattung für Schülerexperimente und Projektarbeit

  • ein Demonstrationsraum mit ansteigenden Sitzreihen für gleichmäßig perfekte Sicht

  • Beamer im Fachraum
  • umfangreiches Experimentiermaterial
  • Vielfältige Modelle
  • Microbaukästen
  • Aktuelle Software und DVDs
  • computergestützte Messwerterfassungssysteme
  • Trockenschrank und Spülmaschine
  • Smart-board mit entsprechender
    chemischer Software
  • Multimediaraum mit modernen PC’s