Projekte Biologie

Biologie ist die Lehre vom Lebendigen und der Kontakt mit Lebewesen und der Natur ist ein wichtiger Bestandteil des Biologieunterrichts. In zahlreichen Projekten, Exkursionen und außerschulischen Veranstaltungen wird der Unterricht ergänzt und bereichert und so für die Schülerinnen und Schüler ein wichtiger Praxisbezug hergestellt. Der gute Kontakt des Stiftischen Gymnasiums zum Forschungszentrum Jülich hat in diesem Zusammenhang schon viele interessante Projekte ermöglicht, ebenso die Kooperation als Nationalpark-Schule mit dem Nationalpark Eifel.

  • Exkursion des Differenzierungskurses Ökologie der Jahrgangsstufe 10 zum Nationalpark Eifel. 10er_Oekologie_2010
  • Wer hat Mut zur Wildnis? Der 8er Ökologiekurs verbrachte einen Projekttag in der Wildniswerkstatt des Nationalpark Eifel in Düttling (Heimbach). 8erOekologie0710
  • Exkursion der Ökologiekurse in den Nationalpark Eifel. Bericht von Johanna Lebender
  • Exkursion der Ökologiekurse in den Kölner Zoo unter Leitung von Herrn Bünten. Bericht von Annika Laurien
  • Exkursion der Ökologiekurse in den Nationalpark Eifel unter Leitung von Herrn Bünten und Frau Duisberg
  • Besuch des Bio-GK der Jahrgangsstufe 12 unter der Leitung von Herrn Bünten im Jülicher Forschungszentrum (06.04.06) Bericht von Anne Zilles und Kerstin Sprenger
  • Die Reizleitung bei Mimosen: eine Exkursion des Ökologiekurses 10 mit Herrn Bünten ins Forschungszentrum Jülich (26.01.06)
  • Ökologiekurs der Jahrgangsstufe 10 (Leiter Herr Bünten) beim Labortag im Forschungszentrum Jülich (2005) Schülerbericht
  • Exkursion des Ökologiekurses Jahrgangsstufe 9 unter Leitung von Herrn Bünten in den Nationalpark Eifel
  • Das Krötenprojekt der Klasse 6a unter Leitung von Frau Brucker-Lock (2005)
  • Ein schulnahes Ökosystem: Der dicke Turm (Leitung Herr Bünten)