Vorleseprojekt „Leselupe – Bücher verbinden Menschen“

 

„Leselupe“ – Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Gruppe engagierter Schülerinnen und Schüler, die gern vorlesen und älteren Menschen eine Freude machen möchten. Viermal im Jahr besuchen die Vorlesepaten der Leselupe Bewohner des Seniorenheims Am Holzbendenpark, um ihnen ausgewählte Texte zu einem bestimmten Thema vorzulesen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Im Vorfeld der Lesung wählen die Schüler gemeinsam Texte aus. Außerdem unterstützen Oberstufenschüler die jüngeren Vorlesepaten darin, sinngestaltend vorzutragen und dabei die besonderen Anforderungen zu beachten, die eine Lesung für ältere Menschen mit sich bringt.

Anders als die meisten Arbeitsgemeinschaften trifft sich die Leselupe-Gruppe nicht wöchentlich, sondern findet sich zur Vorbereitung der nächsten Lesung ca. drei Wochen vorher zusammen. Interessierte Schülerinnen und Schüler sind jederzeit willkommen! Ansprechpartner sind Frau Buß und Herr Dr. Jaeger.

Herzlichen Glückwunsch! Die „Leselupe“ wurde am Mittwoch, den 04. Juli 2012, mit einem tollen Preis ausgezeichnet! Im Rahmen des Wettbewerbs ABC Dürender Projekte zur Leseförderung prämiert, holte das Leselupe-Team den ersten Platz in der Altersstufe „Weiterführende Schule“, einen Workshop mit der Lyrikerin Iris Schürmann-Mock. 

Nikolaus mit Leselupe Dezember 2014
Sommergrüße 2014 Juli 2014
Frühjahrslesung 2014 April 2014
Herbstgedichte 2013 Oktober 2013
„Es tönen die Lieder“ – Frühjahrslesung der Leselupe April 2013
Von drauß‘ vom Walde kommen wir her – Weihnachtslesung Dezember 2012
Wenn Schwäne hinter Spiegel blicken – Herbstlyrik Oktober 2012
Urkunde und Pressestimmen zum Wettbewerb ABC Düren  Juli 2012
Winnetou for you? – Helden meiner Kindheit Juli 2012