59. Mathematik-Olympiade – Ergebnisse der Schulrunde 2019

18. Oktober 2019 06:48

Am 9. Oktober 2019 hat unser stellvertretende Schulleiter Ulrich Meyer Urkunden für hervorragende mathematische Leistungen an die unten genannten Schülerinnen und Schüler überreicht:

Jgst. 5: 1. Emma Röther* (5a), 2. Alexander Roeb* (5a), 3. Christian Bouillon (5b), 4. Takumi Farber (5d)

Jgst. 6: 1. Christopher Reichelt* (6a), 2. Hendrik Schrödter* (6a), 3. Arthur Mayer* (6d), 4. Jakob Wergen (6a), Emma Geffel (6c)

Jgst. 7: 1. Lennard Rausch* (7a), 2. Gero Bongartz* (7d), 3. Linda Spetter* (7c), 4. Benjamin Körfer (7a)

Jgst. 8: 1. Lukas Ufer (8c)

Jgst. 9/EF: 1. Alexander Rohe* (9a)

Jgst. Q1/Q2: 1. Simon Ding* (Q2)

Organisiert wird die Schulrunde von der Fachschaft Mathematik, die insbesondere die über 50 Klausuren der Teilnehmerinnen und Teilnehmer korrigierte. Die zehn punktbesten Schülerinnen und Schüler sind mit * gekennzeichnet und haben sich für die Kreisrunde am 15. November 2019 am Gymnasium Haus Overbach in Jülich qualifiziert. Unser Förderverein finanziert Stift-Poloshirts, so dass alle Kreisrundenteilnehmer in der 2. Stufe als Stift-Team erscheinen können. Wir wünschen viel Erfolg für die Kreisrunde!

(Wki)