Exkursion zum JuLab

3. April 2019 18:16

Die Klasse 9d hat im Rahmen des Physikunterrichts Ende März das Schülerlabor JuLab des Forschungszentrums in Jülich besucht. Zum Thema „Supraleitung“ konnten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen interessante Experimente im Zusammenhang mit elektrischen Widerständen und Supraleitern durchführen. Dabei kam auch der Spaß beim kreativen Experimentieren mit flüssigem Stickstoff nicht zu kurz und am Ende des Tages war die Klasse in der Lage, zu erklären, warum eine Modelllokomotive wie von Zauberhand über ihre Schienen schwebt.

Während des Mittagessens in der Kantine des Forschungszentrums und bei dem Besuch einer Instituts mit kurzer Vorstellung des Forschungsgebiets gelang es einigen Schülerinnen und Schülern, mit Mitarbeitern des Zentrums ins Gespräch zu kommen und so einen ganz ungezwungenen Einblick in die Arbeit der Wissenschaftler zu erhalten.

Text und Fotos: Sas