Mit Instrumenten und Schlitten zur 25. Orchesterfahrt

25. Februar 2019 17:56

Nach früheren Intensivprobenphasen in Steckenborn (1995 bis 2000), Ahrhütte (2001 bis 2005), Schmidt (2006 bis 2014) und Gemünd (2015) war es in diesem Jahr die 25. Orchesterfahrt. Wie schon seit 2016 trafen sich die Musikerinnen und Musiker des Schulorchesters Ende Januar unter der Leitung von Frau Michels in der Jugendherberge Rurberg, wo sie sich zusammen mit Frau Küsgens, Herrn Kohleick, Herrn Meyer, Herrn Mönkediek und Frau Brands auf die beiden bevorstehenden Schulkonzerte vorbereiteten. Neben den vielen Gruppen- und Gesamtproben gab es natürlich wie üblich unterschiedliche Freizeitaktivitäten im Haus und glücklicherweise hatten die Musikerinnen und Musiker neben Musikinstrumenten und Noten diesmal auch Schlitten im Gepäck. Im romantisch verschneiten Außengelände der Jugendherberge ließen sich diese hervorragend einsetzen.