Vom ICH zum WIR – Sozialkompetenztraining für Sextaner

11. September 2018 20:55

Gleich zu Beginn des Schuljahres geben wir unseren neuen Sextanern, die Möglichkeit sich auch außerhalb des Unterrichts und vom Schulalltag losgelöst kennenzulernen. Gemeinsam mit dem Klassenlehrer und der Schulsozialpädagogin der Stadt Düren, Frau Schunck, arbeiten die Kinder daran Kooperations- und Kommunikationsebenen zu finden, die ihre Konfliktfähigkeit verbessern. Durch erlebnispädagogische Übungen lernen die Fünftklässler als Team Aufgaben zu lösen, Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren, Frustration auszuhalten und Verantwortung für andere zu übernehmen.

Anschließende Reflexionseinheiten fördern die Auseinandersetzung mit Gefühlen und die Fähigkeit zur Selbstreflexion. Das Gefühl, gemeinsam etwas erreicht zu haben, schafft Vertrauen und Selbstbewusstsein. Der Wir-Tag kann für die Kinder den Beziehungsaufbau zu anderen und die Rollenfindung in der Gruppe erleichtern. Durch die Teilnahme des Klassenlehrers können Inhalte und Ergebnisse im späteren Unterrichtsalltag vertieft und eingesetzt werden.

Das Sozialkompetenztraining findet an folgenden Terminen statt:

Klasse 5a (Frau Köster): Mittwoch, 19. September 2018

Klasse 5b (Frau Magiera): Montag, 17. September 2018

Klasse 5c (Frau Lütz-Gras): Freitag, 21. September 2018

Klasse 5d (Herr Sixt): Donnerstag, 20. September 2018