Mit der „Leselupe“ unterwegs

14. Juli 2018 15:23

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz „Am Holzbendenpark“ erhielten unmittelbar vor den Sommerferien Besuch von der „Leselupe“. Diesmal übernahmen Schülerinnen und Schüler der Klasse 8d des Stiftischen Gymnasiums die Aufgabe, Gedichte und Prosatexte mit sommerlicher Thematik auszuwählen und vorzutragen. In Begleitung von Anne Buß und Dr. Achim Jaeger präsentierten die Jugendlichen ihre Texte in ansprechender Weise. Im Anschluss an die Rezitation ergab sich für die Jugendlichen die Möglichkeit, mit den Senioren ins Gespräch zu kommen. Die Leiterin der Seniorenresidenz, Birgit Strack, dankte den engagierten Schülern für ihren Besuch und freut sich auf die Fortsetzung des Projekts „Leselupe“ nach den Sommerferien.

Die „Leselupe“ präsentierte literarische Kostproben (Foto: Dr. Achim Jaeger).