go4IT!-Workshop: Roboter bauen und programmieren

12. April 2018 18:25

Wir, die Mädchen der 7B, haben am 22. und 23. März 2018 am go4IT!-Workshop teilgenommen. Zwei Mitarbeiterinnen der RWTH-Aachen kamen zu uns ans Stift, um mit uns Mädchen den Roboter „B-O-B-3“ zu bauen und zu programmieren. Am 1.Tag des Workshops haben wir mit den Lötarbeiten angefangen. Jede Schülerin bekam eine kleine Platine in Form eines Roboters sowie mehrere elektronische Bauteile, die wir dann zu einem Roboter zusammenlöten sollten. Hierbei mussten wir sehr sorgfältig arbeiten und aufpassen, dass wir uns nicht die Finger beim Löten verbrennen.

Am zweiten und somit am letzten Tag des Workshops haben wir unter Anleitung versucht, die Roboter zu programmieren. Dies erforderte etwas Geduld, aber zum Schluss hat es fast jedes Mädchen geschafft, seinen eigenen Roboter zu programmieren. Die Roboter durften wir dann mit nach Hause nehmen und unseren Eltern vorführen. Es waren zwei sehr schöne Tage mit dem go4IT!-Team der RWTH-Aachen.  

Lilly Schneider (7b)