Ergebnisse der Regierungsbezirksmeisterschaften Tennis

26. April 2018 07:58

Tennismädchen (WKII und III) erreichen das Halbfinale

v.l. Charlotte und Sophie Porschen, Lea Hohn, Caroline Siez und Leonie Miseré

WKIII: Bei strahlendem Sonnenschein spielten unsere Mädchen und Jungen auf der Tennisanlage des GFC Düren 99 in der sogenannten Hauptrunde B (Viertelfinale) der Regierungsbezirksmeisterschaften Köln erfolgreich Tennis.

Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ trafen sie in der Wettkampfklasse III jeweils auf den Kreismeister des Rhein-Erft-Kreises, das Gymnasium Erftstadt-Lechenich.

Die Mädchen qualifizierten sich dabei mit einem ungefährdeten 6:0 Erfolg für das Halbfinale, während die Jungen nach großem Kampf knapp mit 2:4 unterlagen.

Die Mädchenmannschaft trat in folgender Besetzung an: Charlotte und Sophie Porschen (7c/5b), Caroline Seiz (8d), Lea Hohn (8d) und Leonie Miseré (9d).

v.l. Lennard Rausch, Carlo Kloubert, Lukas Kuckertz, Lukas Belka und Tom Prumbach

 

 

 

Unser Jungenteam spielte mit Lennard Rausch (5a), Tom Prumbach (8c), Lukas Kuckertz (8b), Carlo Kloubert (8b) und Lukas Belka (9d).

Betreut wurden beide Mannschaften von Frau Pinhammer.

 

WKII: Die älteren Mädchen und Jungen trafen der Wettkampfklasse II in der gleichen Wettbewerbsrunde auf das Gymnasium Frechen (Mädchen) bzw. das Abtei-Gymnasium Pulheim-Brauweiler (Jungen).

Die Mädchen gewannen ihr Spiel souverän mit 6:0; die Jungen mussten sich in ihrem letzten Spiel für unsere Schule mit 1:5 geschlagen geben, wobei zwei Einzel denkbar knapp im Champions-Tiebreak verloren gingen.

v.l. Sophia Schübel, Julia Weyer, Kristina Rank, Leonie Jeder und Lena Kirchberg

Die Teams traten in folgenden Aufstellungen an:

Mädchen: Sophia Schübel, Kristina Rank (beide Q1), Julia Weyer (9d), Leonie Jeder und Lena Kirchberg (beide EF);

Jungen: Ben Mölbert, Marlon Kindling, Moritz Kuckertz und Nick Reinartz (alle Q1).

Betreut wurden beide Mannschaften von Herrn Hager.

 

In der Wettkampfklasse III wird der Wettbewerb bundesweit ausgetragen, in der Wettkampfklasse II bis zum Landesfinale NRW.

v.l. Marlon Kindling, Moritz Kuckertz, Ben Mölbert und Nick Reinartz

 

 

 

 

Ausblick: Die beiden Mädchenteams spielen nun in der Hauptrunde C (Halbfinale) der Regierungsbezirksmeisterschaften Köln jeweils gegen einen Vertreter des Kreises Aachen, viel Erfolg!