Stift-Schüler erringen 2. Platz beim RoboCup

2. Mai 2016 20:53

Am 9. April haben sechs Schüler der Robotik-AG unter Leitung von Frau Magiera erfolgreich am Aachener RoboCup teilgenommen. Ausrichter war wie in den letzten Jahren auch das Inda-Gymnasium in Aachen-Kornelimünster.

In zwei Teams stellten die Schüler mit ihren Lego-Robotern unter Beweis, wie fit sie im Bereich Robotik sind. Dabei setzte sich Team „Robot Maniac“ in Konstruktion und Programmierung gegen zehn andere Teams von Schulen aus der Aachener Region durch und belegte einen sehr guten zweiten Platz.

Zur großen Überraschung aller Beteiligten wurden die Teams mit einem EV3-Robotik-Kasten inklusive Erweiterungsset belohnt. Damit steht nun der Teilnahme an der kommenden First-Lego-League zu Beginn nächsten Jahres nichts mehr im Wege.