Niels Hradek überzeugte beim Vorlesewettbewerb

12. April 2016 22:00

Von den zehn Schülerinnen und Schülern, die sich als Teilnehmer des diesjährigen Vorlesewettbewerbs in Düren auf Kreisebene einer sachkundigen Jury stellten, konnte Niels Hradek aus unserer 6a (Deutschlehrerin: Frau Schiffer) den stärksten Eindruck hinterlassen. In der ersten Runde des Wettbewerbs lasen die Schulsieger aus dem Kreis Düren zunächst einen selbst gewählten Textauszug und danach einen fremden Text, der von der Jury vorgelegt wurde. Als Juroren fungierten Kuni Nellessen und Melanie Joisten von der Kinder- und Jugendbücherei, der Lehrer Klaus Göslich, Imke Grenzdörffer als Vertreterin des Fördervereins, die Vorlesepatin Christine Aschauer, die Verlegerin Dr. Elke Fettweis und die Vorjahressiegerin Lilli Martin.

Wir freuen uns sehr über Niels’ tollen Erfolg und wünschen ihm alles Gute für die nächste Runde des Wettbewerbs, wenn er beim Bezirksentscheid antritt.