„StiftCrusaders“ holen Silber beim Robotik-Wettbewerb ANTalive

15. Juni 2014 11:52

RobotikWB2015_1Am 08. Mai 2015 nahmen sechs Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 am diesjährigen ANTalive-Robotik-Wettbewerb im Schülerlabor RoboScope in Aachen teil. Das Stiftische Gymnasium nimmt nun bereits zum fünften Mal an diesem kreativen Technik-Wettbewerb teil und platzierte sich bis jetzt immer auf den vorderen Plätzen. So auch diesmal, wo die Mädels als Team „StiftCrusaders“ mit viel Ausdauer, Engagement und Kreativität, aber auch einer Portion Glück im Wettbewerb mit fünf weiteren Schulen, um den Sieg kämpften und erfolgreich den zweiten Platz erzielten.

Seit Ende Januar liefen die Vorbereitungen zum Wettbewerb, welcher in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum feierte und unter dem Motto „Robodiana Jones“ stand. In unterschiedlichen Teildisziplinen mussten die Teilnehmer/innen ihr Können unter Beweis stellen.

Das Ziel beim Wettkampftisch war es, einen LEGO® Mindstorms Roboter auf einem abenteuerlichen Parcours autonom bestimmte Aufgaben lösen zu lassen. Dazu musste der Roboter „gefährlichen“ Hindernissen, wie den „Hämmern des Todes“, einer verfolgenden „Felskugel“ oder „Pfeilgeschossen“ ausweichen, einen „Räuber“ ausschalten, entgegen rollenden „Baumstämmen“ entkommen und den Weg durch ein „Höhlensystem“ finden. Nach anfänglichen und nervenaufreibenden Schwierigkeiten, gelang es dem Team, einen Teil der ersehnten Punkte einzufahren.

In den anschließenden Teildisziplinen Programmdesign und Roboterdesign, erläuterten Jessica, Laura, Hanna, Sarah, Cécile und Anna jeweils vor einer Jury souverän und kompetent sowohl die programmiertechnische Umsetzung, als auch die mechanische Konstruktion des selbstgebauten Roboters.

RobotikWB2015_2Zu guter Letzt brillierten die Mädels in der Teampräsentation mit einem kreativen Schattentheater auf der Bühne vor den anderen Wettbewerbsteilnehmern und einer Jury aus Mitarbeitern der RWTH und ANTalive.

 

Erfolgreiche Teilnahmen aus den letzten Schuljahren: 

  • “Star Bots – Robots lost in Space” (2014)
  • „Die Robbits“ (2013)
  • „Korsaren der Karibik“ (2012)